07. Februar 2020 / 11:16 Uhr

Holpriger Umbruch beim TuS Bargstedt

Holpriger Umbruch beim TuS Bargstedt

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Bargstedts Torjäger Daniel Sachau.
Bargstedts Torjäger Daniel Sachau. © Mario M. Koberg
Anzeige

Das erste halbe Jahr nach dem Umbruch hatten sich die Verantwortlichen des Fußball-Verbandsligisten TuS Bargstedt anders vorgestellt.

Anzeige
Anzeige

Im Sommer trat Coach Guido Wieck die Nachfolge von Hjalmar Krabbe an. Mit Nils Krug (Karriere beendet) und Torjäger Mattes Sievers, den es zum Oberligisten TSV Bordesholm zog, musste er zwei absolute Leistungsträger ersetzen. Zwar verfügen die Bargstedter über ein eingespieltes Team, doch die beiden Abgänge konnten zu keiner Zeit kompensiert werden. Mit nur 16 Punkten steht der TuS auf dem vorletzten Tabellenplatz. „Es ist uns nicht gelungen, die Abgänge im Kollektiv aufzufangen. Ich hätte gedacht, dass wir das hinbekommen“, hadert Wieck.

Als einziges Team der Liga ohne Heimsieg

Zudem konnten die Bargstedter ihre Heimstärke bisher nicht abrufen – trotz teilweise mehr als 200 begeisterten Fans im Rücken. „Auch das war vorher unser Faustpfand. In dieser Saison haben wir ganze drei Zähler zu Hause eingefahren“, ärgert sich Wieck. „Wir sind zwar schon als Team enger zusammengerückt und kommen über die mannschaftliche Geschlossenheit, aber es reicht bisher noch nicht“, hatte TuS-Torjäger Mathis Döring schon während der Hinrunde gesagt. Auf ihn und Sturmpartner Daniel Sachau (elf Tore) kann Trainer Wieck sich allerdings verlassen: Von den bisher erzielten 32 Saisontreffern gehen 20 Tore auf das Konto des Sturmduos.

Die Fotos des Jahres 2019 aus dem deutschen Amateurfußball:

Alle auf den Ball! Bei der vom SPORTBUZZER mitveranstalteten #Bolzplatzhelden-Turnierserie in Göttingen zeigen die F-Junioren vollen Einsatz. Zur Galerie
Alle auf den Ball! Bei der vom SPORTBUZZER mitveranstalteten #Bolzplatzhelden-Turnierserie in Göttingen zeigen die F-Junioren vollen Einsatz. ©

Teste dich! Wie gut kennst du dich im schleswig-holsteinischen Fußball aus?

Mehr Fußball aus der Region

Impressionen vom 22. Hallenmasters aus der Sparkassenarena in Kiel.

Yilmaz Caglar (1. FC Phönix Lübeck). Zur Galerie
Yilmaz Caglar (1. FC Phönix Lübeck). ©

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt