01. März 2018 / 19:45 Uhr

Holstein Kiel: Anfang erteilt Hosenkacker-Verbot

Holstein Kiel: Anfang erteilt Hosenkacker-Verbot

Andreas Geidel
Kieler Nachrichten
KSV-Coach Markus Anfang erwartet von seinen Schützlingen einen couragierten Auftritt gegen den MSV Duisburg.
KSV-Coach Markus Anfang erwartet von seinen Schützlingen einen couragierten Auftritt gegen den MSV Duisburg. © Paesler
Anzeige

Störche empfangen das Rückrunden-Top-Team aus Duisburg

Anzeige
Anzeige

Sibirische Kälte, Eiswind, aber glühende Herzen beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel: Beim Donnerstag-Training auf dem beheizten Rasen im Holsteinstadion legten sich die weiter auf Rang drei platzierten Störche um den zuvor von Chefcoach Markus Anfang als professionelles Vorbild geadelten Routinier Dominic Peitz mächtig ins Zeug.

Das Ziel der Bemühungen: das Ende der elfteiligen Sieglos-Serie. Das soll am Sonnabend (13 Uhr) im Aufsteiger-Gipfel zu Hause gegen den mit 37 Zählern punktgleichen Tabellennachbarn MSV Duisburg erreicht werden. „Das wird eine große Herausforderung“, sagt Anfang, der die Kieler Situation trotz der beiden jüngsten Ergebnis-Rückschläge (2:2 gegen Aue nach 2:0-Vorsprung, 2:3 beim FC St. Pauli nach 2:1-Führung) „nicht dramatisieren“ mag. Zugleich aber auch Mut und Mumm einfordert: „Sollte sich einer aus meiner Mannschaft in die Hose kacken, schmeiße ich ihn raus.“

Leistungsdaten von Holstein Kiel

Kenneth Kronholm: 33 Einsätze Zur Galerie
Kenneth Kronholm: 33 Einsätze ©
Anzeige

Personelle Probleme plagten Anfang, der mit seinem Team Vorletzter der Rückrundentabelle ist (vier Zähler) und mit 14 Gegentreffern in sieben Partien den aktuellen Liga-Minusrekord im zweiten Saisonabschnitt hält, in der vorletzten Einheit vor dem eminent wichtigen Heimspiel nicht. Lediglich die beiden Langzeitverletzten Manuel Janzer und Amara Condé fehlten. Freigestellt war zudem KSV-Urgestein Tim Siedschlag, der seiner hochschwangeren Frau Svea im Krankenhaus beistand – die Wehen hatten eingesetzt. 9600 Karten sind nach Auskunft des Vereins verkauft, 600 davon an den Anhang des Rückrunden-Top-Teams aus Duisburg (14 Punkte).

Mehr zu Holstein Kiel

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt