01. April 2019 / 08:26 Uhr

Busfahrer Tim Brockmüller wechselt NICHT zum 1. FC Köln

Busfahrer Tim Brockmüller wechselt NICHT zum 1. FC Köln

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
KSV-Busfahrer Tim Brockmüller möchte den 1. FC Köln durch Deutschland kutschieren.
KSV-Busfahrer Tim Brockmüller möchte den 1. FC Köln durch Deutschland kutschieren. © Andrè Haase
Anzeige

Auch Betreuer Tim Petersen steht natürlich NICHT auf der Wunschliste des Zweitligaspitzenreiters

Anzeige
Anzeige

Holstein Kiels Busfahrer Tim Brockmüler wechselt natürlich NICHT zum 1. FC Köln. HABT IHR ES GEMERKT? In Zusammenarbeit mit den Zweitligisten Holstein Kiel und dem 1. FC Köln haben wir uns am 1. April einen Aprilscherz gegönnt. Brockmüller bleibt der KSV natürlich erhalten. Ebenso hat Betreuer Tim Petersen keine Ambitionen, zum Tabellenführer der 2. Bundesliga zu wechseln.

Holstein-Experte Andreas Geidel im Video mit den aktuellen News aus Köln

Andreas Geidel in Köln
Weitere News von Holstein Kiel

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Patrick Würll kam 2004 aus Lübeck nach Kiel. In zwei Spielzeiten erzielte er 13 Tore in 51 Partien. Zur Galerie
Patrick Würll kam 2004 aus Lübeck nach Kiel. In zwei Spielzeiten erzielte er 13 Tore in 51 Partien. ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt