09. November 2019 / 09:39 Uhr

Holstein Kiel - Hamburger SV: Liveticker rund um das Derby

Holstein Kiel - Hamburger SV: Liveticker rund um das Derby

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Liveticker Holstein Kiel - Hamburger SV.
Liveticker Holstein Kiel - Hamburger SV. © Repro
Anzeige

Video mit Jonas Meffert - Infos - News - Bildergalerien - Aufstellungen und Tore zum Spiel der Kieler Störche

Anzeige
Anzeige
Andreas Geidel 45 Minuten vor dem Anpfiff

Aufstellung Holstein Kiel gegen den Hamburger SV

Ioannis Gelios. Zur Galerie
Ioannis Gelios. ©
Anzeige

Holstein Kiel gegen den Hamburger SV, Nordderby der Zweiten Fußball-Bundesliga ab 13 Uhr in der restlos ausverkauften Störche-Arena – da blubbert selbst das Wasser in der Förde vor Spannung. Können die Kieler ihre kleine Serie von zwei Siegen in der Vorsaison (3:0, 3:1) ausbauen? Der Tag zu einer neuerlichen sportlichen Großtat wäre passend gewählt. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer am 9. November 1989 – ein historisch epochales Datum. Der zuletzt vier Mal in Folge auswärts sieglose Tabellenführer aus dem Volkspark hat allerdings entschiedene Gegenwehr angekündigt. Holsteins Ex-Kapitän und aktueller HSV-Mittelfeldspieler David Kinsombi meinte im Vorfeld, sein neues Team sei zu allem bereit. Wir drücken an dieser Stelle schon einmal die Daumen, dass sich Kinsombi bei der Suche nach der Kabine in alter Gewohnheit diesmal nicht verirrt.

Wen nominiert Holstein-Cheftrainer Ole Werner, mit 31 Jahren aktuell jüngster Coach des Bundesliga-Unterhauses, anstelle des angeschlagenen Linksverteidigers „Jojo“ van den Bergh? Was lässt sich HSV-Routinier Dieter Hecking ohne seine Leitwölfe Aaron Hunt und Martin Harnik für seine Offensive einfallen? Fragen die wir noch vor dem Anstoß beantworten werden.

Auf der Bank der Hanseaten sitzt neben Hecking übrigens ein weiterer Ex-Storch. Co-Dirk Bremser, der in der Saison 1999/2000 das KSV-Trikot trug. Auch er dürfte auf ein großes Spiel hoffen. Und darauf, dass es bei aller Begeisterung und Unterstützung für das jeweilige Team friedlich bleibt. Dass keine Feuerwerksraketen oder andere Pyro-Erzeugnisse gezündet werden. Die Restrepublik soll sehen: Im Norden werden Fußball-Feste tatsächlich gefeiert – ohne Wenn und Aber.

Einmarsch der HSV-Fans
Holstein-Experte Andreas Geidel drei Stunden vor dem Anpfiff
Videoclip mit KSV-Mittelfeldmotor Jonas Meffert
Die Denkedrans
Team-Vergleich
Team-Vergleich ©

Opa - Der Holstein-Blog: HSV in Kiel ohne echte Derby-Siegchance

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. Zur Galerie
Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN