01. Juli 2019 / 17:29 Uhr

Holstein Kiel: Heinz Mörschel wechselt zu Preußen Münster

Holstein Kiel: Heinz Mörschel wechselt zu Preußen Münster

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Verlässt die Störche Richtung Münster: Heinz Mörschel.
Verlässt die Störche Richtung Münster: Heinz Mörschel. © Paesler
Anzeige

Der 21-Jährige unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag

Anzeige
Anzeige

Nachdem Heinz Mörschel in der vergangenen Woche das Trainingslager in Kremmen bereits vorzeitig verlassen durfte, hat der 21-jährige Offensivspieler einen neuen Verein gefunden. Mörschel verlässt die KSV Holstein und wechselt zum Drittligisten Preußen Münster. Dort unterschreibt er einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der 21-Jährige kam im Sommer 2018 vom FSV Mainz 05 II nach Kiel und absolvierte in der vergangenen Saison acht Spiele für die Störche.

Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport: „Wir hoffen, dass Heinz in Münster schnell ankommt und mit seiner neuen Mannschaft erfolgreich ist. Wir danken ihm für seinen Einsatz im letzten Jahr und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.“

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

28 Spiele, 4 Tore und 5 Torvorlagen - diese Bilanz im Holstein-Trikot vorweisen kann der Österreicher Mathias Honsak, der für die Saison 2018/19 von Red Bull Salzburg nach Kiel verliehen wurde. Zur Galerie
28 Spiele, 4 Tore und 5 Torvorlagen - diese Bilanz im Holstein-Trikot vorweisen kann der Österreicher Mathias Honsak, der für die Saison 2018/19 von Red Bull Salzburg nach Kiel verliehen wurde. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt