14. August 2019 / 11:33 Uhr

Holstein Kiel: Holstein-Stadion nur auf Platz 46 der beliebtesten Stadien in Deutschland

Holstein Kiel: Holstein-Stadion nur auf Platz 46 der beliebtesten Stadien in Deutschland

Marco Nehmer
Kieler Nachrichten
Nur Platz 46? Da geht noch mehr!
Nur Platz 46? Da geht noch mehr! © Ulf Dahl
Anzeige

Zweite Liga: Rezensionen stellen Ranking auf - Holstein-Stadion nur auf Platz 46 von 55

Anzeige
Anzeige

Deutschlands beliebtester Fußballtempel steht in Dortmund, gefolgt von Berlin und München. Wen wundert’s. Die gelbe Wand, die hippe Hauptstadt, der Rekordmeister – das will sich keiner entgehen lassen. Das Verbraucherportal „testberichte.de“ hat 240000 Rezensionen zu 55 deutschen Stadien ausgewertet und eben jenes Ranking erstellt, das das Westfalenstadion, die Alte Försterei und die Allianz-Arena als Sieger ausweist.

Mehr News aus der Region

Hier geht's zum gesamten Ranking: https://www.testberichte.de/tb/stadion-ranking-2019.html

Wo es Gewinner gibt, sind aber immer auch Verlierer zu finden – zum Beispiel die Flyeralarm Arena in Würzburg, die von ganz unten grüßt. Und das Holstein-Stadion? Gehört vermeintlich auch zu den Verlierern – Platz 46. Liegt es am schroffen Charme einer Arena im Werden? Am Wetter? An der weiten Anreise für Gästefans? Alles möglich. Aber auch alles halb so wild. Denn mit einem Punkteschnitt von 4,1 ist es bis zum Gesamtdurchschnitt von 4,34 nicht weit. Jetzt heißt es klettern, Störche!

Die Vertragslaufzeiten der Spieler von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel (Kader der Saison 2019/20).

Dominik Reimann, Torwart, geb. 18.06.1997, Vertrag bis zum 30.06.2021. Zur Galerie
Dominik Reimann, Torwart, geb. 18.06.1997, Vertrag bis zum 30.06.2021. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt