02. Februar 2021 / 11:01 Uhr

Holstein Kiel II angelt sich einen Norweger

Holstein Kiel II angelt sich einen Norweger

Jan-Philipp Wottge
Kieler Nachrichten
Marius Bustgaard Larsen läuft künftig für die Jungstörche auf.
Marius Bustgaard Larsen läuft künftig für die Jungstörche auf. © Holstein Kiel
Anzeige

Mit Erling Haaland und Alexander Sörloth sorgen zwei Wikinger in der Fußball-Bundesliga für Furore. Jetzt hat auch der Regionalligist Holstein Kiel II einen Nordmann in seinen Reihen. Die Jungstörche verpflichteten Marius Busgaard Larsen.

Anzeige

Der 20-Jährige kickte zuletzt für den norwegischen Erstligisten Odds BK. Busgaard Larsen durchlief alle norwegischen U-Nationalmannschaften von der U15 bis zur U19. „Marius Busgaard Larsen passt perfekt in unser Anforderungsprofil, da er als technisch starker Linksfuß sowohl in der Offensive flexibel einsetzbar ist und wir bei ihm großes Entwicklungspotenzial sehen“, sagt Holsteins NLZ-Direktor, Dominic Peitz.

Anzeige

Am 3. Februar nehmen die U23-Störche das Teamtraining auf. Mit dabei ist neben Busgaard Larsen auch der zweite Winterneuzugang, Samuel Lengle.