10. Mai 2022 / 18:50 Uhr

Holstein Kiel II erhält die Zulassung für die Regionalliga

Holstein Kiel II erhält die Zulassung für die Regionalliga

Jan-Phillip Wottge
Kieler Nachrichten
Laurynas Kulikas traf am vergangenen Wochenende bei seinem Comeback nach fünfmonatiger Pause zum 2:0 in Hildesheim.
Laurynas Kulikas traf am vergangenen Wochenende bei seinem Comeback nach fünfmonatiger Pause zum 2:0 in Hildesheim. © Jan-Phillip Wottge
Anzeige

Die im Norddeutschen Fußball-Verband für die Zulassung zuständige Kommission Prävention & Sicherheit/Zulassung hat allen 35 Vereinen die Zulassung für die kommende Saison in der Regionalliga Nord erteilt.

Neben Holstein Kiel II waren das aus Schleswig-Holstein auch der SC Weiche Flensburg 08, der VfB Lübeck, der Heider SV, der 1. FC Phönix Lübeck sowie die Oberligisten SV Eichede und der SV Todesfelde. Phönix Lübeck und Todesfelde erhielten allerdings die Auflage, die für sie bestehenden sicherheitstechnischen Auflagen bis zum Saisonstart fristgerecht zu erfüllen.