18. Oktober 2018 / 15:46 Uhr

Holstein Kiel: Jae-Sung Lee mit Knieproblemen - Einsatz wird "eng"

Holstein Kiel: Jae-Sung Lee mit Knieproblemen - Einsatz wird "eng"

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Schafft es Jae-Sung Lee rechtzeitig, für das Spiel gegen Köln fit zu werden?
Schafft es Jae-Sung Lee rechtzeitig, für das Spiel gegen Köln fit zu werden? © Paar
Anzeige

Mittelfeldspieler plagen Kniebeschwerden - Steven Lewerenz nach Rückenproblemen wieder im Kader - Seydel, Honsak und Schindler fallen definitiv aus

Anzeige
Anzeige

Vor dem mit Spannung erwarteten Heimspiel gegen den Ligaprimus 1. FC Köln am Sonnabend um 13 Uhr steht beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hinter dem Einsatz des südkoreanischen Nationalspielers Jae-Sung Lee (Knieprobleme) ein Fragezeichen. „Bei ihm wird es eng. Die medizinischen Abteilungen waren die ganze Zeit im Austausch“, verriet Walter am Donnerstag bei der obligatorischen Pressekonferenz.

Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln.
Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln. © Andrè Haase
Anzeige

Bei Steven Lewerenz stehen die Zeichen auf Rückkehr in den Kader. Der Flügelflitzer hat seine Rückenbeschwerden auskuriert. Kingsley Schindler wird wegen der Gelb-Roten Karte aus der Partie bei Erzgebirge Aue hingegen ebenso fehlen, wie die Offensivspieler Mathias Honsak (Armbruch) und Aaron Seydel (Fersenreizung).

Mehr zu Holstein Kiel

Wer steigt auf? Wer steigt ab?

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. Zur Galerie
Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN