29. Mai 2019 / 15:44 Uhr

Holstein Kiel: Franck Evina kehrt vorzeitig zum FC Bayern zurück

Holstein Kiel: Franck Evina kehrt vorzeitig zum FC Bayern zurück

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Franck Evina kehrt vorzeitig zum FC Bayern zurück.
Franck Evina kehrt vorzeitig zum FC Bayern zurück. © Paesler
Anzeige

Der ursprüngliche Leihvertrag war bis Sommer 2020 ausgedehnt

Anzeige
Weitere News zu Holstein Kiel

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. Zur Galerie
Sven Boy trug zwar auch das Trikot von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, aber die mit Abstand längste Amtszeit verbrachte der Verteidiger bei Holstein Kiel. Zwischen 2004 und 2010 bestritt Boy für die Störche 146 Spiele und erzielte sechs Tore. ©

Nach Informationen des Online-Portals "Liga-Drei.de" beenden Holstein Kiel und der FC Bayern die Leihe von Franck Evina vorzeitig. Erst im Winter schloss sich der 18-jährige Offensivakteur den Störchen an und galt als Wunschspieler des mittlerweile nach Stuttgart abgewanderten Trainer Tim Walter. In neun Zweitligaspielen brachte es das 1,80 m große Kraftpaket auf ganze 219 Einsatzminuten. Somit konnte sich das Münchener Eigengewächs nicht wirklich an der Förde durchsetzen.