17. Mai 2019 / 16:19 Uhr

Holstein Kiel: Kingsley Schindler fällt aus, Janni Serra zurück im Kader

Holstein Kiel: Kingsley Schindler fällt aus, Janni Serra zurück im Kader

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In Bielefeld zum Zuschauen verdammt: der Noch-Kieler und Bald-Kölner Kingsley Schindler
In Bielefeld zum Zuschauen verdammt: der Noch-Kieler und Bald-Kölner Kingsley Schindler © Axel Heimken/dpa
Anzeige

Holstein Kiel muss zum Saisonabschluss der Zweiten Fußball-Bundesliga auf Kingsley Schindler verzichten. Der Offensivmann, der im Sommer zum Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Köln wechseln wird, ist erkältet und wird am Sonntag bei Arminia Bielefeld fehlen. Dafür ist Angreifer Janni Serra wieder fit.

Anzeige
Anzeige

Das Heimspiel gegen Dynamo Dresden wird Kingsley Schindlers letztes Spiel für die Störche gewesen sein. Das bestätigte Trainer Tim Walter am Freitag. Der Bald-Kölner ist erkältet und keine Kader-Option - genauso wie Kapitän David Kinsombi, der vor seinem Wechsel zum Hamburger SV keinen finalen Einsatz bekommt. "Er kann noch nicht spielen und steht somit nicht im Kader“, sagte Walter.

Mittelstürmer Janni Serra ist für Walter hingegen nach auskurierter Knieprellung wieder eine Option. „Wir müssen konsequent verteidigen und am besten schon vorher am Ball sein. Die anderen Verteidiger müssen darüber hinaus gut absichern“, gab Walter als Marschroute für das Spiel beim einstigen Bundesligisten aus.

Mehr zu Holstein Kiel

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt