28. August 2018 / 15:28 Uhr

Holstein Kiel: Norwich an Kingsley Schindler dran?

Holstein Kiel: Norwich an Kingsley Schindler dran?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kingsley Schindler konnte diese Saison noch nicht ganz überzeugen, zieht es ihn jetzt ins Ausland?
Kingsley Schindler konnte diese Saison noch nicht ganz überzeugen, zieht es ihn jetzt ins Ausland? © Paesler
Anzeige

Transfermarkt: Interesse aus England - Zweitligist Norwich City FC als Abnehmer

Anzeige
Anzeige

Über den Sommer gab es wiederholt Interesse anderer Vereine an Holstein Kiels Flügelstürmer Kingsley Schindler. Zuletzt hatte Trainer Tim Walter aber ein Machtwort gesprochen und betont, der 25-Jährige werde die Saison in Kiel zu Ende spielen. Doch seit Dienstag steht ein neuer Abnehmer im Raum: Der „Eastern Daily Press“ mit Sitz in Norwich zufolge soll der örtliche Zweitligist Norwich City an Schindler interessiert sein.

Zwar ist das Transferfenster in England schon zu, doch die Statuten erlauben weiterhin Leihgeschäfte. Spekuliert wird auf eine Ausleihe in die englische Championship mit anschließender Kaufoption, die im Januar wirksam wird. Bei den „Canaries“ tummeln sich bereits neun deutsche Profis, unter anderem Moritz Leitner und Felix Passlack. Auch Trainer Daniel Farke kommt aus Deutschland.

Mehr News zu Holstein Kiel

Best of Fanaktionen der Holstien Kiel-Fans!

Regionalliga am 17.11.18: Die Holstein-Fans feiern den Ausgleichstreffer gegen den VfB Lübeck mit Bengalos im Regionalliga-Topspiel. Noah Awuku sorgte kurz darauf für den Siegtreffer. Ein Wort: Ekstase! Zur Galerie
Regionalliga am 17.11.18: Die Holstein-Fans feiern den Ausgleichstreffer gegen den VfB Lübeck mit Bengalos im Regionalliga-Topspiel. Noah Awuku sorgte kurz darauf für den Siegtreffer. Ein Wort: Ekstase! ©
Anzeige
LESENSWERT

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt