03. Februar 2019 / 15:27 Uhr

Holstein Kiel: Ich freue mich, wenn ich der Mannschaft helfen kann (Laszlo Benes)

Holstein Kiel: Ich freue mich, wenn ich der Mannschaft helfen kann (Laszlo Benes)

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Wie sah Holstein-Coach Tim Walter das Spiel seiner Jungs gegen Jahn Regensburg?
Wie sah Holstein-Coach Tim Walter das Spiel seiner Jungs gegen Jahn Regensburg? © Ulf Dahl
Anzeige

"Großes Kompliment für meine Mannschaft. Sie hat viel investiert und sich das Glück erspielt. Die Jungs haben es gut gemacht. Es war ein absolut verdienter Sieg für uns", sagte Tim Walter.

Anzeige
Anzeige

Nach dem 2:0-Heimsieg am Sonntagnachmittag im Holstein-Stadion gegen Jahn Regensburg nahmen die Protagonisten Stellung zum Spiel.

Laszlo Benes, Neuzugang Holstein Kiel: Ich freue mich, dass ich nach so kurzer Zeit schon in der Startelf spielen durfte. Ich bin hergekommen, um Spielpraxis zu sammeln und Spaß am Fußball zu haben. Das war heute der Fall, mit toller Stimmung und einem verdienten Sieg. Ich freue mich, wenn ich der Mannschaft helfen kann.

Bilder von der Zweitliga-Partie zwischen Holstein Kiel und dem SSV Jahn Regensburg

Der Kieler Kingsley Schindler nach seinem seinen Treffer zum 1:0. Zur Galerie
Der Kieler Kingsley Schindler nach seinem seinen Treffer zum 1:0. ©
Anzeige

Achim Beierlorzer, Coach Jahn Regensburg: Wir wussten, dass es ein schweres Spiel werden würde. In der ersten Halbzeit haben wir es gut gemacht und hätten unsere Chancen besser nutzen müssen. Es wäre dann hier mehr drin gewesen. Kiel hätte den Sack durch Serra auch schon früher zumachen müssen.

Tim Walter, Chefcoach Holstein Kiel: Großes Kompliment für meine Mannschaft. Sie hat viel investiert und sich das Glück erspielt. Die Jungs haben es gut gemacht. Es war ein absolut verdienter Sieg für uns.

Stimmt ab! Gebt den Holstein-Spielern Schulnoten!

Mehr anzeigen

Die Winter-Transfers in der 2. Fußball-Bundesliga der Saison 2018/19

HAMBURGER SV - Zugänge: Berkay Özcan (VfB Stuttgart) - Abgänge: Christoph Moritz (Darmstadt 98), Matti Steinmann (Vendsyssel FF) Zur Galerie
HAMBURGER SV - Zugänge: Berkay Özcan (VfB Stuttgart) - Abgänge: Christoph Moritz (Darmstadt 98), Matti Steinmann (Vendsyssel FF) ©
Mehr zu Holstein Kiel - Regensburg

Der Saisonverlauf von Holstein Kiel in der Zweitliga-Spielzeit 2018/19.

1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). Zur Galerie
1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). ©
LESENSWERT

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt