31. August 2018 / 16:01 Uhr

Holstein Kiel: Wechsel von Uffe Bech gescheitert

Holstein Kiel: Wechsel von Uffe Bech gescheitert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fix: Uffe Bech hat bei Brondby IF unterschrieben. Hannover 96 verleiht den Dänen voerst für ein Jahr.
Fix: Uffe Bech hat bei Brondby IF unterschrieben. Hannover 96 verleiht den Dänen voerst für ein Jahr. © imago/DeFodi
Anzeige

Was Uffe Bech gestern Abend am Flughafen im Kopenhagen suchte, ist jetzt geklärt. Sowohl Hannover 96 als auch Brondby IF verkündeten den Wechsel des  Flügelspielers. Damit hat sich der Wechsel 24-Jährigen Dänen zum Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel erledigt.

Anzeige
Anzeige

Bech selbst machte in seiner Instagram-Story bereits Andeutungen. Am gestrigen Abend veröffentliche er ein Bild aus einem Auto, das gerade auf einer Brücke unterwegs ist. Mit der Frage "Guess where?" (zu deutsch: "Ratet wo?") heizte er die Spekulationen an, dass der Transfer zu Holstein Kiel platzt und ihn sein Weg zum dänischen Spitzenklub führt.

Mehr zu Uffe Bech

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt