23. Mai 2019 / 12:58 Uhr

Holstein Kiel: Young-Jae Seo im Anflug zu den Störchen?

Holstein Kiel: Young-Jae Seo im Anflug zu den Störchen?

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Kingsley Schindler (3. v. l.) im Kampf um den Ball mit Duisburgs Young-Jae Seo (Nr. 2).
Kingsley Schindler (3. v. l.) im Kampf um den Ball mit Duisburgs Young-Jae Seo (Nr. 2). © Frank Molter/dpa
Anzeige

Kommt der nächste Südkoreaner an die Förde?

Anzeige
Anzeige

Ist Jae-Sung Lee bald nicht mehr der einzige Südkoreaner in Diensten der Kieler Störche? Nach Informationen des Internetportals "Liga-Drei.de" hat Zweitligist Holstein Kiel die Fühler nach Linksverteidiger Young-Jae Seo vom Zweitligaabsteiger MSV Duisburg ausgestreckt. Der 24-Jährige soll demzufolge am Montag in Kiel gewesen sein, um sich mit der Umgebung vertraut zu machen.

In der abgelaufenen Saison bestritt der 1,82 m große Defensivspieler sieben Zweitligapartien für die Zebras. Bei der 0:2-Niederlage der Störche gegen den MSV am 5. Mai im Holstein-Stadion spielte der Südkoreaner 90 Minuten durch. Erfahrungen im hohen Norden hat Seo ebenfalls schon sammeln können, denn von 2015 - 2018 stand er beim Hamburger SV II unter Vertrag und bestritt für die Rothosen 60 Spiele in der Regionalliga Nord.

Mehr zu Holstein Kiel

Der Saisonverlauf von Holstein Kiel in der Zweitliga-Spielzeit 2018/19.

1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). Zur Galerie
1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt