27. April 2019 / 18:10 Uhr

Holstein Kiels Coach Tim Walter: "Wir sind heute an unserem eigenen Unvermögen gescheitert, nicht am Gegner".

Holstein Kiels Coach Tim Walter: "Wir sind heute an unserem eigenen Unvermögen gescheitert, nicht am Gegner".

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Pressekonferenz nach dem Spiel des SV Sandhausen gegen Holstein Kiel.
Pressekonferenz nach dem Spiel des SV Sandhausen gegen Holstein Kiel. © Andrè Haase
Anzeige

Uwe Koschinat (Cheftrainer SV Sandhausen): "Die Kieler Spielweise imponiert mir sehr".

Anzeige
Anzeige

Nach der 2:3-Niederlage der KSV-Holstein beim SV Sandhausen am Sonnabendnachmittag waren die Protagonisten beider Vereine folgender Meinung:

Tim Walter (Cheftrainer Holstein Kiel): Wir sind heute an unserem eigenen Unvermögen gescheitert und nicht am Gegner. Ich habe mich von den Trainingseindrücken für Stefan Thesker entschieden. Im Moment werden wir vom Spielglück nicht belohnt.

Uwe Koschinat (Cheftrainer SV Sandhausen): Die Kieler Spielweise imponiert mir sehr. Es gibt in Deutschland keine andere Mannschaft, deren Innenverteidiger noch in der gegnerischen Hälfte tödliche Pässe spielen können. Dieses Spiel bringt natürlich Risiken, die wir heute mit unseren Toren bestraft haben..

Kingsley Schindler: Wir hatten heute einfach Pech an den Schuhen. Hinten schießen wir die Bälle selbst rein und vorne nutzen wir unsere Chance nicht – das ist mit einem Wort Sch...

Stimmt ab! Gebt den Holstein-Spielern Schulnoten!

Mehr anzeigen

Bilder von der Zweitliga-Partie zwischen dem SV Sandhausen und Holstein Kiel

Zweikampf zwischen Sandhausens isländischen Nationlspieler Rurik Gislason (li.) und dem Kieler László Bénes. Zur Galerie
Zweikampf zwischen Sandhausens isländischen Nationlspieler Rurik Gislason (li.) und dem Kieler László Bénes. ©
Anzeige
Mehr zu SV Sandhausen - Holstein Kiel

Benotung der Spieler von Holstein Kiel

Dominik Reimann. Note 3,5. Wurde sträflich im Stich gelassen von seinen Vorderleuten. Konnte sich in der 2. Halbzeit mehrfach auszeichnen. Zur Galerie
Dominik Reimann. Note 3,5. Wurde sträflich im Stich gelassen von seinen Vorderleuten. Konnte sich in der 2. Halbzeit mehrfach auszeichnen. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt