27. Juli 2019 / 18:20 Uhr

Holstein Kiels Trainer André Schubert: "Die Fans haben uns mit ihrer tollen Stimmung immer wieder nach vorne getrieben".

Holstein Kiels Trainer André Schubert: "Die Fans haben uns mit ihrer tollen Stimmung immer wieder nach vorne getrieben".

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Wie sah KSV-Chefcoach André Schubert das erste Punktspiel seines Teams?
Wie sah KSV-Chefcoach André Schubert das erste Punktspiel seines Teams? © Peter.
Anzeige

"Es war ein unglaublich facettenreiches Spiel", so SVS-Coach Uwe Koschinat.

Anzeige

Nach dem 1:1-Unentschieden am Sonnabend vor 10103 Zuschauern im Holstein-Stadion gegen den SV Sandhausen waren sich beide Trainer über den Spielverlauf einig.

Trainer André Schubert (Holstein Kiel): Ich hätte mich natürlich über einen Sieg gefreut. In der 2. Halbzeit waren wirsehr dominant und haben offensiv guten Kombinationsfussball mit vielen Torchancen erarbeitet. Wir müssen Kontersituationen unterbinden und auf die positiven Aspekte in der Offensive aufbauen. Ich denke, die Zuschauer haben ein tolles Spiel gesehen. Die Fans haben mich positiv gestimmt. Sie haben uns mit ihrer tollen Stimmung immer wieder nach vorne getrieben.

Uwe Koschinat (Trainer SV Sandhausen): Es war ein unglaublich facettenreiches Spiel. Wir haben gut und zielstrebig begonnen. Nach dem Tor hatte Kiel brutal viel Ballbesitz und wir können froh sein, hier nicht als Verlierer vom Platz zu gehen.

Dominik Schmidt (Innenverteidiger Holstein Kiel): "Ich glaube, wir haben eine Vielzahl an Torchancen erspielt, nur leider nicht mit dem richtigen Ergebnis. Das wir so auftreten, damit haben wohl nicht viele gerechnet. Es ist aber trotzdem Luft nach oben. Jetzt müssen wir in Darmstadt nachlegen".

Stimmt ab! Gebt den Holstein-Spielern Schulnoten!

Bilder von der Zweitliga-Partie zwischen Holstein Kiel und dem SV Sandhausen

Nachdenkliche Miene bei Kiels Trainer Andre Schubert vor dem Anpfiff. Zur Galerie
Nachdenkliche Miene bei Kiels Trainer Andre Schubert vor dem Anpfiff. ©
Weitere Infos zu Holstein - Sandhausen

Holstein Kiel in Noten gegen den SV Sandhausen

Dominik Reimann. Note 2. Ohne Chance beim Gegentor. Verhinderte in der 31. Minute gegen Paurevic ein weitere Gegentor. Sicher bei Flanken und Ecken. Zur Galerie
Dominik Reimann. Note 2. Ohne Chance beim Gegentor. Verhinderte in der 31. Minute gegen Paurevic ein weitere Gegentor. Sicher bei Flanken und Ecken. ©

Mehr anzeigen