11. August 2019 / 21:03 Uhr

Holstein Kiels Trainer André Schubert: "In der zweiten Halbzeit lief unser Spiel über die Flügel besser und daraus entstanden einige schöne Tore".

Holstein Kiels Trainer André Schubert: "In der zweiten Halbzeit lief unser Spiel über die Flügel besser und daraus entstanden einige schöne Tore".

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
KSV-Coach André Schubert war mit der zweiten Halbzeit seiner Mannschaft zufrieden.
KSV-Coach André Schubert war mit der zweiten Halbzeit seiner Mannschaft zufrieden. © Peter
Anzeige

Störche-Trainer war mit der zweiten Halbzeit seiner Jungs im Pokalspiel beim Sechsligisten FSV Salmrohr zufrieden.

Anzeige
Anzeige

Chefcoach André Schubert, Holstein Kiel: Wir haben versucht, das Spiel von der ersten Minute an zu kontrollieren. Das ist uns ganz gut gelungen, auch wenn uns anfangs die Torgefahr fehlte. In der zweiten Halbzeit lief unser Spiel über die Flügel besser und daraus entstanden einige schöne Tore.

Lars Schäfer, FSV-Coach: Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Mannschaft, denn sie hat toll gekämpft, auch wenn sie sich keine einzige Torchance herausspielen konnten.

Bilder vom DFB-Pokalspiel zwischen dem FSV Salmrohr und Holstein Kiel.

Der Kieler Trainer Andre Schubert (li.) und sein Salmrohrer Kollege Lars Schäfer begrüßen sich vor dem Spiel. Zur Galerie
Der Kieler Trainer Andre Schubert (li.) und sein Salmrohrer Kollege Lars Schäfer begrüßen sich vor dem Spiel. ©
Anzeige
Weitere Infos zu FSV Salmrohr - Holstein Kiel

Die Benotung der Holstein-Spieler gegen den FSV Salmrohr.

Dominik Reimann - Note 3: Ein Arbeitstag ohne Arbeit. Zur Galerie
Dominik Reimann - Note 3: Ein Arbeitstag ohne Arbeit. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt