18. November 2018 / 18:57 Uhr

Holstein Women erkämpfen Remis gegen Ligaprimus SV Henstedt-Ulzburg

Holstein Women erkämpfen Remis gegen Ligaprimus SV Henstedt-Ulzburg

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Lina Staben (hier im Duell mit Jessica Kaufmann vom ATS Buntentor) brachte die Holstein Women gegen den SV Henstedt-Ulzburg mit 1:0 in Führung.
Lina Staben (hier im Duell mit Jessica Kaufmann vom ATS Buntentor) brachte die Holstein Women gegen den SV Henstedt-Ulzburg mit 1:0 in Führung. © Sonja Paar
Anzeige

Auch im sechsten Spiel in Folge bleiben die Holstein Women unbesiegt. Im Heimspiel gegen den SV Henstedt Ulzburg trotzen die Kielerinnen dem Spitzenreiter der Regionalliga Nord ein 1:1 ab und rücken auf Platz drei der Tabelle vor.

Anzeige
Anzeige

„Im Endeffekt ist das Ergebnis gerecht. Allerdings hatten wir in der ersten Halbzeit auch viel Glück“, meinte KSV-Trainer Bernd Begunk, dessen Mannschaft sich gegen die spielstarken Gäste anfangs das Leben selbst schwer machte. „Wir haben im Spielaufbau gerade im Zentrum viele Bälle verloren“, analysierte Begunk und konnte froh sein, dass die schnellen Attacken der Gäste nicht zu Erfolg führten. Erst bekam Jennifer Michel einen Abpraller nach einer Glanzparade von Victoria Bendt nicht im leeren Tor unter (15.), dann ließ Alina Witt zwei Hochkaräter für Henstedt liegen (22., 25.). Als Lina Staben einen Schuss von Sarah Begunk mit der Hacke verlängerte und für die Kieler 1:0-Führung sorgte, war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt (41.). Das Tor schien den Women Sicherheit zu geben, denn nach dem Wechsel büssten die Gäste ihre Dominanz ein. Holstein bekam Zugriff, gewann mehr Zweikämpfe im Mittelfeld und hätte durch Staben (60.) und Selina Amreim, deren Schuss den Pfosten streifte (83.), zum zweiten Torerfolg kommen können. Ein fragwürdiger Freistoß bescherte Henstedt hingegen den Ausgleich, als Michel die Hereingabe zum 1:1 einschob (72.).

Mehr Fußball aus der Region

Das sind die besten Torjäger in Schleswig-Holstein (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 27. Mai 2019.

39 Tore Zur Galerie
39 Tore ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt