13. Dezember 2018 / 06:32 Uhr

Ärger um HSV-Adventskalender: Frage über Nord-Rivale Werder Bremen sorgt für Fan-Wut

Ärger um HSV-Adventskalender: Frage über Nord-Rivale Werder Bremen sorgt für Fan-Wut

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Hamburger Fans reagieren verärgert auf die Werder-Frage im HSV-Kalender.
Die Hamburger Fans reagieren verärgert auf die Werder-Frage im HSV-Kalender. © Getty Images/Montage
Anzeige

Überraschung im Adventskalender! Der Hamburger SV verärgert seine Fans. Hinter einem Türchen hat sich eine Frage über den Nord-Rivalen Werder Bremen versteckt. HSV-Marketingboss Florian Riepe erklärt, wie der ärgerliche Fehler passieren konnte.

Mit Fragen rund um den HSV sollen die Fans im Klub-Weihnachtskalender eigentlich Tag für Tag aufs Neue gefordert werden. Doch dann versteckt sich eine Frage über Werder Bremen hinter einem Türchen.

Anzeige

„Welcher ehemaliger Werder-Profi wird Kugelblitz genannt?“, lautet die Quizfrage. Klar, auch jeder HSV-Fan kann diese Frage mit „Ailton“ beantworten. Doch so hätte es nie im Adventskalender des Zweitliga-Spitzenreiters stehen dürfen. Ein Fehler, der bei den Hamburgern für Ärger sorgt.

Mehr zum HSV

FIFA 19: Alle Spielerwerte des HSV im Überblick!

Nach dem Abstieg muss der HSV auch in FIFA einstecken: Die Ratings der Spieler im neuen FIFA 19 haben sich gegenüber dem Vorjahr verschlechtert. Alle Ratings im <b>SPORT</b>BUZZER-Überblick - klickt euch durch! Zur Galerie
Nach dem Abstieg muss der HSV auch in FIFA einstecken: Die Ratings der Spieler im neuen FIFA 19 haben sich gegenüber dem Vorjahr verschlechtert. Alle Ratings im SPORTBUZZER-Überblick - klickt euch durch! ©

HSV-Marketingboss Florian Riepe erklärt gegenüber der Bild: „Wir haben bei derselben Firma wie Werder produzieren lassen. Da haben sich ein paar Fragen bei der Herstellung verschoben. Es tut uns für unsere Fans leid.“

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.