09. November 2019 / 15:04 Uhr

HSV in der Einzelkritik: Die Noten zum 1:1-Unentschieden im Derby bei Holstein Kiel

HSV in der Einzelkritik: Die Noten zum 1:1-Unentschieden im Derby bei Holstein Kiel

Oliver Jensen
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Holstein Kiel und der Hamburger SV trennten sich im Derby 1:1 unentschieden.
Holstein Kiel und der Hamburger SV trennten sich im Derby 1:1 unentschieden. © imago
Anzeige

Tabellenführer Hamburger SV hat sich im Zweitliga-Derby mit einem 1:1-Unentschieden von Holstein Kiel getrennt. Nach einem Platzverweis für Bakery Jatta musste die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking fast eine Stunde zu zehnt spielen. Für den SPORTBUZZER hat Oliver Jensen den HSV-Auftritt in einer Einzelkritik bewertet.  

Anzeige
Anzeige

Der Hamburger SV hat in der Nachspielzeit eine Niederlage bei Holstein Kiel abgewendet und trennte sich mit 1:1. Die Hamburger agierten ab der 26. Spielminute in Unterzahl, weil Bakery Jatta mit der roten Karte vom Platz gestellt wurde. Das Tor für Holstein Kiel erzielte Janni Serra (44.). In der 91. Minute gelang dann dem eingewechselten Timo Letschert das umjubelte Tor zum 1:1. Die Hamburger warten gleichwohl nun seit dem 25. August auf einen Auswärtssieg. Der HSV bleibt zwar vorerst Tabellenführer, könnte aber am Sonntag von Arminia Bielefeld verdrängt werden.

Mehr vom SPORTBUZZER

Für den SPORTBUZZER hat Reporter Oliver Jensen das Spiel bei Holstein Kiel verfolgt und bewertet die Leistungen der HSV-Profis in der Einzelkritik.

Der HSV in der Einzelkritik: Das sind die Noten zum 1:1-Unentschieden bei Holstein Kiel.

Daniel Heuer Fernandes – NOTE 3: Der Torwart konnte unter der Woche aufgrund eines Infektes nicht trainieren, wurde aber rechtzeitig fit und parierte in der 14. Minute bärenstark gegen Emmanuel Iyoha. Am Gegentor zum 0:1 hat er keinerlei Schuld.  Zur Galerie
Daniel Heuer Fernandes – NOTE 3: Der Torwart konnte unter der Woche aufgrund eines Infektes nicht trainieren, wurde aber rechtzeitig fit und parierte in der 14. Minute bärenstark gegen Emmanuel Iyoha. Am Gegentor zum 0:1 hat er keinerlei Schuld.  ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN