07. Mai 2017 / 14:56 Uhr

HSV gegen Mainz 05: Gisdol überrascht mit Youngster Janjicic

HSV gegen Mainz 05: Gisdol überrascht mit Youngster Janjicic

Angelo Freimuth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird das Schweizer Talent zum Trumpf im Abstiegskampf?
Wird das Schweizer Talent zum Trumpf im Abstiegskampf? © imago
Anzeige

Abstiegskampf pur in Hamburg: Heute empfängt der HSV Mainz 05 zum direkten Keller-Duell. Ausgerechnet jetzt baut Markus Gisdol auf ein bislang unbekanntes Talent. 

Anzeige
Anzeige

Beim bis dato wohl wichtigsten Spiel der Saison soll es im Mittelfeld des Hamburger SV ausgerechnet ein 18-Jähriger richten. Im Spiel gegen den direkten Rivalen Mainz 05 setzt HSV-Coach Markus Gisdol auf Youngster Vasilije Janjicic.

LIVE: HSV gegen Mainz im Ticker

Der Schweizer mit serbischen Wurzeln spielt erst seit vergangenem Sommer in Hamburg und ist eigentlich in der 2. Mannschaft beheimatet. Nun soll er dem Bundesliga-Dino also zum Sieg im Abstiegsgipfel verhelfen. Besonders brisant: Bislang absolvierte Janjicic nur zwei Kurzeinsätze in Deutschlands Oberhaus - die Partie gegen Mainz ist also sein Startelf-Debüt in der Bundesliga.

Während Mainz-Coach Martin Schmidt auf vertraute Kräfte setzt, baut Gisdol offenbar auf den Überraschungs-Effekt. Bleibt zu hoffen, dass Janjicics Debüt nicht zum Debakel gerät.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN