19. Mai 2019 / 17:19 Uhr

HSV in Noten: Die Einzelkritik zum Heimsieg gegen den MSV Duisburg

HSV in Noten: Die Einzelkritik zum Heimsieg gegen den MSV Duisburg

Oliver Jensen
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Hamburger SV hat sein letztes Saisonspiel gegen den MSV Duisburg locker gewonnen. Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik.
Der Hamburger SV hat sein letztes Saisonspiel gegen den MSV Duisburg locker gewonnen. Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik. © Getty
Anzeige

Bereits im Vorfeld der Partie hatte der Hamburger SV keine realistische Chance mehr, den Wiederaufstieg in die Bundesliga perfekt zu machen. Beim klaren 3:0-Sieg gegen den MSV Duisburg ging es also nur noch um einen versöhnlichen Abschluss. Hier alle Hamburger Spieler in der Einzelkritik.

Anzeige
Anzeige

Der Hamburger SV hat sich mit einem Sieg aus einer insgesamt enttäuschenden Saison verabschiedet. Gegen den bereits abgestiegenen MSV Duisburg gelang mit einer sehr jungen Mannschaft ein 3:0. Leo Lacroix (15.), Manuel Wintzheimer (49.) und Jann-Fiete Arp (64.) erzielten die Siegtreffer. Die „Rothosen“ beenden die Spielzeit 2018 / 2019 somit auf dem vierten Tabellenplatz. Am letzten Juli-Wochenende startet die nächste Saison der 2. Bundesliga – wieder mit dem HSV. Wer dann der Trainer sein wird und wie die Mannschaft aussehen wird, ist Ungewiss.

SPORTBUZER-Reporter Oliver Jensen hat das letzte Saisonspiel im Volksparkstadion verfolgt und bewertet die Leistungen einer jungen HSV-Mannschaft.

HSV in der Einzelkritik: Die Noten zum Spiel gegen den MSV Duisburg

Der Hamburger SV hat sein letztes Saisonspiel gegen den MSV Duisburg locker gewonnen. Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik. Zur Galerie
Der Hamburger SV hat sein letztes Saisonspiel gegen den MSV Duisburg locker gewonnen. Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt