06. August 2019 / 17:52 Uhr

Verletzungs-Schock bei HSV-Neuzugang: Timo Letschert erleidet Bänderriss im Knie

Verletzungs-Schock bei HSV-Neuzugang: Timo Letschert erleidet Bänderriss im Knie

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Timo Letschert wird dem Hamburger SV auf unbestimmte Zeit fehlen.
Timo Letschert wird dem Hamburger SV auf unbestimmte Zeit fehlen. © imago images / Michael Schwarz
Anzeige

Das ist enorm bitter. Erst Ende des vergangenen Monats Juli wurde der Transfer von Timo Letschert zum HSV bekanntgegeben, nun müssen die Hamburger auf den Neuzugang vom FC Utrecht verzichten. Im Training verletzte sich der Verteidiger am Knie. 

Rückschlag für den HSV: Neuzugang Timo Letschert wird den Hanseaten auf unbestimmte Zeit fehlen. Der 26 Jahre alte Niederländer hat sich im Training am vergangenen Sonntag einen Teilabriss des Außenbandes im Knie zugezogen. Das teilte der Hamburger SV am Dienstag nach eingehender Untersuchung des Innenverteidigers mit. Letschert war erst vor zwei Wochen vom holländischen Erstliga-Klub FC Utrecht verpflichtet worden.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Das Malheur war im Abschlusstraining vor dem Spiel beim 1. FC Nürnberg (4:0) passiert. Eine Operation soll nicht nötig sein. "So etwas ist immer ärgerlich. Timo hatte sich viel vorgenommen und wollte in dieser Woche durchstarten. Jetzt wird er erstmal zurückgeworfen", sagte HSV-Trainer Dieter Hecking.

Diese Zu- und Abgänge verzeichnete der HSV in der Saison 2019/20

Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. Zur Galerie
Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. ©

HSV-Sportvorstand Boldt: "Vielleicht eckt er deswegen auch mal an"

Jonas Boldt lobte den Verteidiger nach seiner Ankunft in Hamburg. "Mit Timo haben wir einen erfahrenen Spieler dazugewonnen, der zudem in einem guten Alter ist", sagte der HSV-Sportvorstand. Er erhoffte sich zusätzlich neue Impulse für die Mannschaft. "Er ist sehr zweikampfstark und will immer gewinnen. Vielleicht eckt er deswegen auch mal an. Aber genau das sind die Attribute, die wir in der Mannschaft brauchen, vor allem im defensiven Bereich." Nun muss der HSV vorerst auf seinen neuen Abwehrmann verzichten.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.