10. März 2019 / 10:21 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, St. Pauli und Magdeburg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, St. Pauli und Magdeburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Hamburger Derby trifft der FC St. Pauli auf den HSV.
Im Hamburger Derby trifft der FC St. Pauli auf den HSV. © imago/Montage
Anzeige

Für viele Fußballfans in Hamburg ist es der Saisonhöhepunkt: St. Pauli gegen HSV. Beide Clubs kämpfen um den Aufstieg. Dieser ist beim Sonntagsspielen nicht im Fokus - der 1. FC Magdeburg trifft im Kampf um den Klassenerhalt auf den SV Sandhausen. Verfolgt die beiden Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der FC St. Pauli hat den "Fußball-Gott", aber der Hamburger SV die größere Sehnsucht. Denn der letzte Sieg des ehemaligen Bundesliga-Dinos gegen den Stadtnachbarn liegt unglaubliche 17 Jahre zurück (4:0), der letzte Erfolg des Vereins vom Kiez hingegen nur schlappe acht Jahre (1:0). Beide Fanlager gieren am Sonntag (13.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) im Stadtderby nach einem Punkte-Dreier, doch der Hunger müsste wegen der längeren Leidenszeit beim HSV einen Tick größer sein. "Eine ganze Generation von HSV-Fans hat noch keinen Sieg im Derby gesehen. Es wird Zeit", betonte HSV-Trainer Hannes Wolf.

Die Bedeutung der Partie ist allen bewusst beim 1. FC Magdeburg. Erst recht nach der 0:1-Niederlage zuletzt gegen den MSV Duisburg. Nun heißt der Gegner SV Sandhausen. "Es ist ein unglaublich wichtiges Spiel für uns, wir können eine Menge gewinnen", sagt Magdeburg-Trainer Michael Oenning.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt