10. März 2019 / 10:21 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, St. Pauli und Magdeburg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, St. Pauli und Magdeburg

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Im Hamburger Derby trifft der FC St. Pauli auf den HSV.
Im Hamburger Derby trifft der FC St. Pauli auf den HSV. © imago/Montage
Anzeige

Für viele Fußballfans in Hamburg ist es der Saisonhöhepunkt: St. Pauli gegen HSV. Beide Clubs kämpfen um den Aufstieg. Dieser ist beim Sonntagsspielen nicht im Fokus - der 1. FC Magdeburg trifft im Kampf um den Klassenerhalt auf den SV Sandhausen. Verfolgt die beiden Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der FC St. Pauli hat den "Fußball-Gott", aber der Hamburger SV die größere Sehnsucht. Denn der letzte Sieg des ehemaligen Bundesliga-Dinos gegen den Stadtnachbarn liegt unglaubliche 17 Jahre zurück (4:0), der letzte Erfolg des Vereins vom Kiez hingegen nur schlappe acht Jahre (1:0). Beide Fanlager gieren am Sonntag (13.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) im Stadtderby nach einem Punkte-Dreier, doch der Hunger müsste wegen der längeren Leidenszeit beim HSV einen Tick größer sein. "Eine ganze Generation von HSV-Fans hat noch keinen Sieg im Derby gesehen. Es wird Zeit", betonte HSV-Trainer Hannes Wolf.

Die Bedeutung der Partie ist allen bewusst beim 1. FC Magdeburg. Erst recht nach der 0:1-Niederlage zuletzt gegen den MSV Duisburg. Nun heißt der Gegner SV Sandhausen. "Es ist ein unglaublich wichtiges Spiel für uns, wir können eine Menge gewinnen", sagt Magdeburg-Trainer Michael Oenning.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt