05. Juli 2019 / 17:52 Uhr

Geheimer HSV-Test: Remis im Freundschaftsspiel gegen Aarhus - Jatta und Hinterseer treffen

Geheimer HSV-Test: Remis im Freundschaftsspiel gegen Aarhus - Jatta und Hinterseer treffen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bakery Jatta und Lukas Hinterseer trafen für den HSV im Geheim-Test gegen Aarhus.
Bakery Jatta und Lukas Hinterseer trafen für den HSV im Geheim-Test gegen Aarhus. © imago images / Michael Schwarz
Anzeige

Schon mal besser als im vergangenen Jahr: Der Hamburger SV hat sich in einem Geheim-Test gegen den dänischen Erstligisten Aarhus GF in Hamburg ein 2:2 erkämpft. Für den Zweitligisten war er der erste ernsthafte Test.

Anzeige
Anzeige

Der Hamburger SV hat im ersten ernsthaften Test vor Saisonbeginn gegen den dänischen Erstligisten Aarhus GF 2:2 (2:2) erreicht. In der Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit erzielten am Freitag auf dem Trainingsplatz am Volksparkstadion Bakery Jatta (21. Minute) und Lukas Hinterseer (28./Foulelfmeter) die HSV-Tore. Für die Gäste traf Jakob Ankersen (9. und 44.) doppelt. Vor allem in der zweiten Hälfte war der HSV drückend überlegen, machte aber zu wenig aus seinen Chancen.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige

Trainer Hecking über HSV-Test: "Für den Stand der Vorbereitung bin ich zufrieden"

Zuvor bezwang der HSV die beiden Oberligisten aus Hamburg, Meiendorf (8:0) und Buchholz (13:1) mühelos.

Vor einem Jahr hatte der HSV gegen Aarhus in der Vorbereitung noch eine 1:5-Heimpleite hinnehmen müssen. „Die Mannschaft hat die Vorgaben gut umgesetzt. Für den Stand der Vorbereitung bin ich zufrieden mit dem heutigen Spiel. Jetzt müssen wir daran arbeiten, die Fehler zu reduzieren“, sagte der neue Trainer Dieter Hecking.

Mehr zum HSV

Beim HSV stand Torhüter Jan Pollersbeck, der zur neuen Saison als Stammkeeper wohl von Sommer-Transfer Daniel Heuer-Fernandes abgelöst wird, für 45 Minuten zwischen den Pfosten. In der zweiten Halbzeit setzte Hecking auf Ersatzkeeper Tom Mickel. Generell rotierte der HSV viel. Einzig Neuzugang Jeremy Dudziak spielte über die kompletten 90 Minuten, leistete sich aber auch den entscheidenden Fehler, der zum 2:2 führte.

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge!  Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt