02. Juli 2019 / 07:51 Uhr

Bericht: HSV sucht Innenverteidiger - Timo Letschert und Marvin Friedrich im Fokus

Bericht: HSV sucht Innenverteidiger - Timo Letschert und Marvin Friedrich im Fokus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Timo Letschert und Marvin Friedrich stehen offenbar beim HSV auf der Transferliste.
Timo Letschert und Marvin Friedrich stehen offenbar beim HSV auf der Transferliste. © dpa / imago images / VI Images / Montage
Anzeige

Nach der Verpflichtung von Verteidiger Ewerton ist der Hamburger SV offenbar weiter auf der Suche nach einer Verstärkung im defensiven Bereich. Mit Marvin Friedrich und Timo Letschert werden zwei Innenverteidiger mit dem HSV in Verbindung gebracht.

Anzeige
Anzeige

Der Hamburger SV könnte sich in der Defensive noch einmal verstärken. Sollte Rick van Drongelen den Schritt in die Bundesliga zum FC Augsburg wagen, muss der HSV in der Innenverteidigung noch einmal nachlegen. Als Kandidaten werden Marvin Friedrich und Timo Letschert gehandelt.

Mehr zum HSV

Friedrich spielte in der Vorsaison leihweise für Aufsteiger Union Berlin und will offenbar nicht nach Augsburg zurückkehren. "Marvin Friedrich hat mit uns abgesprochen, dass er nicht zum Auftakt erscheinen muss. Warten wir die nächsten Stunden oder Tage ab", sagte FCA-Manager Stefan Reuter gegenüber der Bild.

HSV verlangt für van Drongelen 8 Millionen Euro

Die Augsburger fordern angeblich vier Millionen Euro für den 23-Jährigen. Union will laut Bild maximal die Hälfte bezahlen. Und so könnte es zum Deal mit dem HSV kommen. Der Aufstiegskandidat zeigt offenbar ernsthaftes Interesse an Friedrich und würde wohl van Drongelen für acht Millionen Euro ziehen lassen.

Diese Zu- und Abgänge verzeichnete der HSV in der Saison 2019/20

Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. Zur Galerie
Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. ©
Anzeige

Neben Friedrich könnte Letschert die Hamburger verstärken. Der ehemalige holländische U21-Nationalspieler soll bereits in der vergangenen Woche Thema beim HSV gewesen sein. Letschert spielte zuletzt auf Leih-Basis für den FC Utrecht und muss eigentlich wieder zurück zum Serie-A-Klub US Sassuolo. Sein Vertrag dort läuft noch bis Sommer 2020.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN