27. August 2019 / 21:09 Uhr

Beim HSV aussortiert: Vasilije Janjicic wechselt zurück nach Zürich

Beim HSV aussortiert: Vasilije Janjicic wechselt zurück nach Zürich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Vasilije Janjicic wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Zürich.
Vasilije Janjicic wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Zürich. © imago images / Sven Simon
Anzeige

Das Kapitel Vasilije Janjicic beim Hamburger SV ist beendet. Der von HSV-Trainer Dieter Hecking zuletzt aussortierte Mittelfeld-Spieler hat beim FC Zürich einen langfristigen Vertrag unterschrieben.

Anzeige
Anzeige

Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic wechselt vom Hamburger SV zum FC Zürich. Der 20-Jährige unterschrieb beim Schweizer Erstligisten einen Dreijahresvertrag. Das gab der FCZ am Dienstag bekannt. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. "Ich freue mich sehr, dass Vasi Erfahrungen im Ausland sammeln konnte und jetzt wieder zu uns zurückkehrt", erklärte Zürich-Präsident Ancillo Canepa in einer Pressemitteilung.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige

HSV: Janjicic spielte unter Hecking keine Rolle mehr

Bereits vor seinem Engagement in Hamburg spielte Janjicic ab seinem fünften Lebensjahr in Zürich und durchlief währenddessen auch diverse Schweizer Auswahlteams. Beim HSV spielte er zuletzt unter Trainer Dieter Hecking keine Rolle mehr. Seine Zeit beim HSV war generell nicht von Erfolg gekrönt: In 38 Pflichtspielen erzielte er null Tore.

Die Züricher könnten dagegen auf Janjicic setzen. Bei den Schweizern erhält der Ex-HSV-Spieler die Rückennummer "8".

Hier abstimmen: Steigt der Hamburger SV am Saisonende auf?

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt