17. April 2020 / 15:49 Uhr

Offiziell: HSV verlängert mit Top-Talent Josha Vagnoman – "Hohe Identifikation mit Hamburg"

Offiziell: HSV verlängert mit Top-Talent Josha Vagnoman – "Hohe Identifikation mit Hamburg"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Josha Vagnoman hat seinen Vertrag beim HSV verlängert.
Josha Vagnoman hat seinen Vertrag beim HSV verlängert. © Getty
Anzeige

Der Hamburger SV hat Josha Vagnoman langfristig an den Verein gebunden. Der 19-Jährige trägt bereits seit zehn Jahren das HSV-Trikot und wurde in den vergangenen Monaten auch von anderen Klubs umworben.

Der Hamburger SV hat sein hochtalentiertes Eigengewächs Josha Vagnoman langfristig an den Verein gebunden. Wie der Zweitligist am Freitag offiziell mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige, der bereits seit zehn Jahren beim HSV ist, einen neuen Vertrag bis 2024. Der Kontrakt des Rechtsverteidigers wäre ursprünglich im kommenden Jahr ausgelaufen.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

"Josha bringt eine hohe Identifikation mit dem HSV und seiner Geburtsstadt Hamburg mit und hat in den vergangenen Jahren zudem erfolgreich die ersten Schritte im Profi-Bereich gemacht", erklärte der Sportdirektor der Hamburger, Michael Mutzel. "Wir werden ihn bei seiner weiteren sportlichen und persönlichen Entwicklung bestmöglich unterstützen."

Vagnoman: "Habe bereits als Kind davon geträumt, für den HSV zu spielen"

Vagnoman war 2010 vom Stadtteilklub Hummelsbütteler SV zum "großen" HSV gewechselt. "Ich habe bereits als Kind davon geträumt, irgendwann einmal für den HSV als Profi zu spielen", sagte Vagnoman, der über die "Arriba Tryouts" vor zehn Jahren den Weg in die HSV-Nachwuchsarbeit fand und in den vergangenen Monaten auch von Klubs aus England umworben worden sein soll.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©

Der deutsche U21-Nationalspieler gehört seit 2018 zum Profikader der Hamburger und kam bisher zu 22 Einsätzen für die erste Mannschaft. Seit Oktober musste er mit einem Fußbruch aussetzen. Vagnoman: "Ich wurde in den vergangenen Wochen und Monaten von den Ärzten, Physiotherapeuten und Trainern bestmöglich unterstützt und bin allen Beteiligten beim HSV für ihren Einsatz und die Rückendeckung sehr dankbar."