19. November 2018 / 21:47 Uhr

Ihr habt abgestimmt: Auf diesen Positionen sollte sich Hannover 96 im Winter verstärken

Ihr habt abgestimmt: Auf diesen Positionen sollte sich Hannover 96 im Winter verstärken

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Von Innenverteidiger Wimmer bis Stürmer Weydandt: Die 96-Fans sehen noch Handlungsbedarf bei den Roten.
Von Innenverteidiger Wimmer bis Stürmer Weydandt: Die 96-Fans sehen noch Handlungsbedarf bei den Roten. © imago/Nordphoto
Anzeige

Nach elf Spieltagen der Fußball-Bundesliga steckt Hannover 96 mitten im Abstiegskampf. Bis zur Winterpause benötigen die Roten dringend noch Punkte, zur Rückrunde könnten neue Spieler verpflichtet werden. Wir haben euch gefragt: Auf welchen Positionen besteht Handlungsbedarf? So habt ihr abgestimmt.

Anzeige

Bei Hannover 96 bewahren sie trotz der mageren Ausbeute von neun Punkten aus elf Spielen Ruhe. Der 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg verschaffte den Niedersachsen erst einmal ein wenig Luft. Dennoch: Die Lage bleibt bedrohlich, die Mannschaft von Trainer André Breitenreiter muss weiter Punkte sammeln.

Anzeige

Die Vorzeichen vor dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach sind dafür nicht unbedingt optimal. Wie so oft in dieser Saison muss Breitenreiter auf wichtige Spieler verzichten, einige Leistungsträger sind noch fraglich. Der jüngste Ausfall von Topscorer Ihlas Bebou trifft 96 besonders hart, auch Niclas Füllkrug muss sich nach Knieproblemen wieder herantasten.

Das ist die wertvollste Startelf von Hannover 96:

Da hatte aber einer gut lachen nach der Partie gegen den VfL Wolfsburg: Michael Essers (Mitte) starke Leistung honorieren die SPORTBUZZER-Leser mit der Bestnote. Zur Galerie
Da hatte aber einer gut lachen nach der Partie gegen den VfL Wolfsburg: Michael Essers (Mitte) starke Leistung honorieren die SPORTBUZZER-Leser mit der Bestnote. ©

User-Meinung: Auf diesen Positionen sollte sich Hannover 96 im Winter verstärken

<b>Sollte Hannover 96 einen neuen Torhüter verpflichten?</b> Die Sportbuzzer-User meinen: Nein. 91,5 Prozent meinen, dass 96 mit Michael Esser und Philipp Tschauner bereits zwei gute Keeper hat - und mit Leo Weinkauf ein vielversprechendes Talent in der Hinterhand. Zur Galerie
Sollte Hannover 96 einen neuen Torhüter verpflichten? Die Sportbuzzer-User meinen: Nein. 91,5 Prozent meinen, dass 96 mit Michael Esser und Philipp Tschauner bereits zwei gute Keeper hat - und mit Leo Weinkauf ein vielversprechendes Talent in der Hinterhand. ©
Mehr zu Hannover 96

So läuft es bei den 96-Abgängen aus 2018:

Uffe Bech: Der 25-Jährige kehrt Anfang Januar nach Hannover zurück. Sein 96-Vertrag gilt bis Juni 2019, der Leihvertrag bei Bröndby Kopenhagen läuft aus. Der Däne stand in acht von 15 möglichen Pflichtspielen auf dem Platz uns erzielte dabei zwei Treffer - zu wenig für Bröndby, das die Kaufoption nicht zieht. Zur Galerie
Uffe Bech: Der 25-Jährige kehrt Anfang Januar nach Hannover zurück. Sein 96-Vertrag gilt bis Juni 2019, der Leihvertrag bei Bröndby Kopenhagen läuft aus. Der Däne stand in acht von 15 möglichen Pflichtspielen auf dem Platz uns erzielte dabei zwei Treffer - zu wenig für Bröndby, das die Kaufoption nicht zieht. ©

Verletzungssorgen und Formschwäche

Angesichts der immer wiederkehrenden Verletzungssorgen sowie Formschwäche von Neuzugängen wie Genki Haraguchi, Kevin Wimmer oder Takuma Asano dürfte Sportdirektor Horst Heldt bereits jetzt aufmerksam den Transfermarkt sondieren.



Doch auf welchen Positionen besteht bei Hannover überhaupt Bedarf? Wir haben euch gefragt, in welchen Mannschaftsteilen 96 im Winter nachbessern sollte und wo die Roten schon gut aufgestellt sind. Das waren eure Antworten:

Die Auswertung der Umfrage in der Galerie:

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!