03. Oktober 2018 / 11:39 Uhr

Ihr habt gewählt: Driton Gashi von Inter Türkspor Kiel ist Kiels Held der Woche

Ihr habt gewählt: Driton Gashi von Inter Türkspor Kiel ist Kiels Held der Woche

Christopher Hahn
Kieler Nachrichten
Driton Gashi (links) von Inter Türkspor Kiel ist der Held der Woche 28.- 30. Oktober. Der Offensivakteur schoss den 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit und konnte damit die User des KN-Sportbuzzers überzeugen.
Driton Gashi (links) von Inter Türkspor Kiel ist der Held der Woche 28.- 30. Oktober. Der Offensivakteur schoss den 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit und konnte damit die User des KN-Sportbuzzers überzeugen. © jpw
Anzeige

Der Stürmer erzielte gegen Risum-Lindholm den Last-Minute-Siegtreffer - Inter Türkspor verlässt Abstiegsplätze

Anzeige
Anzeige

Driton Gashi von Inter Türkspor Kiel konnte sich in der Auswertung mit 43,5% der Stimmen gegen seine Konkurrenten in der Wahl zum Helden der Woche durchsetzen. Er war der Matchwinner beim 2:1-Heimsieg gegen den viertplatzierten Frisia 03 Risum-Lindholm. „Wir haben in den letzten Wochen gut gespielt, aber zu oft die Punkte liegenlassen. Das war nun der Brustlöser zur rechten Zeit“, sagte Inter Türkspors Co-Trainer Steve Frank und konnte auf seinen Offensivakteur vertrauen.

Weitere Bilder zum Spiel:

Die Bilder zur Partie zwischen Inter Türkspor Kiel und SV Frisia 03 Risum-Lindholm:

Abdullah Ali Kalma (l.) versucht, sich Frisias Leif Carstensen vom Leib zu halten. Zur Galerie
Abdullah Ali Kalma (l.) versucht, sich Frisias Leif Carstensen vom Leib zu halten. ©
Anzeige

Nach dem 1:1-Ausgleich berannte Inter Türkspor das Tor der Nordfriesen weiter, doch erst in der Nachspielzeit gelang der Siegtreffer: Driton Gashi setzte sich im Strafraum gegen mehrere Gegenspieler durch und stocherte den Ball über die Torlinie. „Wir haben heute Moral gezeigt und nicht aufgesteckt“, meinte Frank über sein Team. Mit dem Sieg verlässt Inter Türkspor die Abstiegsränge und kann auf den Erfolg aufbauen.

Hinter dem Stürmer reihen sich Pascal Puls und Jan-Patrick Wemmer (VfR Laboe) mit 38,3%, Thorsten Kreimer (Wiker SV) mit 13,0% und Thies Kochanski (MTSV Hohenwestedt) mit 5,2% der Stimmen ein.

Mehr News aus der Region

Alle bisherigen Helden der Woche findet ihr auf einen Blick in unserer Bildergalerie:

Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. Zur Galerie
Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN