26. April 2020 / 11:48 Uhr

Ihr habt gewählt! Hier ist Eure ultimative Holstein Kiel-Traumelf

Ihr habt gewählt! Hier ist Eure ultimative Holstein Kiel-Traumelf

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Wir präsentieren Eure Holstein Kiel-Traumelf.
Wir präsentieren Eure Holstein Kiel-Traumelf. © Uwe Paesler
Anzeige

Trommelwirbel und Fanfaren-Stöße, hier ist eure ultimative „Holstein-Kiel-Legenden-Elf“. Ihr habt in den vergangenen zwei Wochen eure Traum-Mannschaften formiert und uns die Namen zugeschickt. Wir haben die Nominierungen ausgezählt.

Anzeige

Infrage kamen nur die Spieler, die tatsächlich für die Störche gekickt haben. Wir (Andrè Haase und Andreas „Opa“ Geidel von der Sportbuzzer-Redaktion) möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für eure rege Teilnahme bedanken.

Anzeige

"Meine Holstein Kiel-Traumelf" - Gestern vom Sportbuzzer-Duo Andrè Haase und Andreas „Opa“ Geidel

Eure ultimative „Holstein-Kiel-Legenden-Elf“

Tor: Kenneth Kronholm (12 Nominierungen). Ersatzbank: Andreas Köpke (5).

Abwehr: Patrick Herrmann (18), Dominik Schmidt (7), Rafael Czichos (16), Sven Boy (6). Ersatzbank: Hauke Wahl (6), Jannik Dehm (5), Immo Stelzer (5), Christopher Lenz (5).

Mittelfeld: Alexander Mühling (13), Dominick Drexler (10), Jae-Sung Lee (10). Ersatzbank: Dominic Peitz (7), David Kinsombi (7), Fiete Sykora (6).


Angriff: Kingsley Schindler (10), Dmitrijus Guscinas (8), Marvin Ducksch (8). Ersatzbank: Marc Heider (6), Manuel Schäffler, Franz-Josef „Bubi“ Hönig und Gerd Koll (je 4).

Die ultimative Holstein Kiel-Traumelf von Euch gewählt.

Hier ist Eure ultimative Holstein Kiel-Traumelf. Zur Galerie
Hier ist Eure ultimative Holstein Kiel-Traumelf. ©

Und hier einige Reaktionen aus dem Kreis der von euch nominierten Legenden-Störche.

Ein Dank und ein Gruß vom King.

Patrick Herrmann, mit 18 Nominierungen der Fußball-Gott unter den Kielern: „Diese Auszeichnung ehrt mich sehr. Auch, dass man sich gegen andere Holstein-Urgesteine durchgesetzt hat, zeigt, dass ich mit meiner Art und Weise zu spielen, den Leuten im Gedächtnis geblieben bin, worüber ich mich sehr freue.“

Kenneth Kronholm (12 Nominierungen): „Wahnsinn, das ist ja richtig geil!!! Danke an die Fans. Natürlich freue ich mich darüber richtig. Ganz viele Grüße aus Chicago.“

Sven Boy (6 Nominierungen): „Hallo Holstein-Fans! Ich möchte mich herzlich für die Stimmabgabe bei euch bedanken. Dass ich es in die Holstein-Traumelf geschafft habe, freut mich sehr. Es ist schön zu sehen, dass ich nach zehn Jahren immer noch einen Platz in eurem Herzen habe. Ich wünsche euch und euren Familien, gerade in dieser sehr schwierigen Zeit, viel Kraft und vor allem Gesundheit. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen mit euch im Holsteinstadion.“

Dmitrijus Guscinas (8 Nominierungen): „Das war eine tolle Zeit damals bei Holstein. Das Stadion war zwar nicht so schön wie heute, trotzdem habt ihr Fans es auch damals schon geschafft, uns lautstark zu unterstützen und mitzufiebern. Dieses Gefühl, in Kiel auf dem Rasen zu stehen, werde ich niemals vergessen. Vielen Dank dafür und auch, dass ihr mich in die Holstein-Traumelf gewählt habt. Ihr werdet für immer in meinem Herzen bleiben.“

Von Andreas Geidel und Andrè Haase