27. November 2019 / 13:47 Uhr

Ihr habt gewählt: Spiel-Dreher Kay Frederking wird der Held der Woche

Ihr habt gewählt: Spiel-Dreher Kay Frederking wird der Held der Woche

Daniel Kultau
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
Euer Held der Woche! Kay Frederking
Euer Held der Woche! Kay Frederking
Anzeige

Spielerisch war das Kreisliga-Spiel zwischen der SG Liekwegen-Sülbeck/Südhorsten und dem TSV Steinbergen kein Leckerbissen. Doch es war intensiv, spannend, dramatisch und hatte am Ende einen Helden.

Anzeige
Anzeige

Kay Frederking drehte die Partie, erzielte beide Treffer zum 2:1-Erfolg der SG und wurde deswegen von den Usern des Sportbuzzer Schaumburg mit 32,1 Prozent zum Held der Woche gewählt.
„Wenn man den Platz hat, kann man auch ruhig mal nach vorne gehen“, freute sich Frederking, der Flügelspieler, der in dieser Saison statt in der Offensive als Außenverteidiger zum Einsatz kommt.

„Das liegt daran, dass wir vorne einfach sehr gut besetzt sind“, erklärt der Doppeltorschütze. Das erste Mal hatte der Linksfuß in der 64. Minute. Sein Weitschuss aus rund 25 Metern flatterte zwar, war jedoch auch nicht unhaltbar – Frederking war es egal, 1:1. Seinen zweiten Auftritt hatte er dann in der 87. Minute.

Glück, die Bälle optimal zu treffen

Nachdem es seine Vorderleute nicht schafften die Führung zu erzielen, schnappte er sich den Ball und zog von fast der gleichen Position wie bei seinem 1:1-Ausgleich ab. Dieses Mal noch wuchtiger und unhaltbar. „Da hatte ich natürlich auch Glück, dass ich die Bälle so treffe“, gibt er sich bescheiden. Der anschließende Jubelsprint musste aufgrund eines Krampfes abgebrochen werden. Die Auswechslung und der Applaus der Zuschauer war im Anschluss die verdiente Anerkennung.

Kay Frederking erzielt das 1:1 für die SG Liekwegen-Sülbeck/Südhorsten gegen den TSV Steinbergen

Auch von Trainer Endrik Kording gab es nur lobende Worte. "Kay ist ein Bombentyp", so Kording. "Wir sind glücklich ihn zu haben. Er ist immer gut drauf und wenn etwas geholfen werden muss, packt er mit an."

In der Mannschaft zählt er zu den Dauerläufern, stand in 17 von 18 Partien auf dem Platz. Seit zwei Monaten ist er stolzer Vater und selbst am Tag nach der Geburt schnürte er schon wieder die Schuhe.

Die Bilder zum 2:1-Sieg der SG Liekwegen-Sülbeck/Südhorsten gegen den TSV Steinbergen

DKU_8468 Zur Galerie
DKU_8468 © Daniel Kultau
Anzeige

Abstieg keine Frage mehr

Durch den Sieg überwintert der Aufsteiger nun mit 31 Punkten auf Rang vier. Man braucht kein Diplom in Hellseherei, um zu erkennen, dass die SG nichts mehr mit dem Abstieg zu tun hat. „Wir sind da jetzt natürlich erleichtert und gehen mit einem guten Gefühl in die Pause“, freut sich der Held der Woche.

Die obligatorische Kiste an Kaltgetränken musste Frederking übrigens am Sonntag nicht ausgeben. "Erst, wenn er der Held der Woche geworden ist", freut sich sein Trainer.

Hier gibt es alle Helden der Woche aus Schaumburg in der Saison 2019/2020 im Überblick.

Euer Held der Woche! Zur Galerie
Euer Held der Woche! ©

Das Ergebnis in der Übersicht

  1. Kay Frederking (SG Liekwegen-Sülbeck/Südhorsten) 32,1 %
  2. Marlo Niemann (SV Obernkirchen) 21,6 %
  3. Emely Niemann (SC Deckbergen-Schaumburg) 21,4 %
  4. Martin Prange (VfL Bückeburg U23) 16,3 %
  5. Jewgeni Schulga (FC Stadthagen) 8,7 %
Mehr vom Fußball in Schaumburg
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN