22. August 2018 / 13:49 Uhr

Ihr habt gewählt: Trainerteam des FC Kilia Kiel sind Helden der Woche

Ihr habt gewählt: Trainerteam des FC Kilia Kiel sind Helden der Woche

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
FC Kilia Kiels Trainer-Trio (v. li.) Ardian Stubbla, Astrit Meshekrani und Enis Hodaj sind die Helden der Woche vom 17.-19. August. Die drei Trainer des krisengebeutelten Landesliga-Absteigers greifen sogar noch selbst aktiv ins Geschehen ein, wobei Enis Hodaj sogar Tore beisteuert.
FC Kilia Kiels Trainer-Trio (v. li.) Ardian Stubbla, Astrit Meshekrani und Enis Hodaj sind die Helden der Woche vom 17.-19. August. Die drei Trainer des krisengebeutelten Landesliga-Absteigers greifen sogar noch selbst aktiv ins Geschehen ein, wobei Enis Hodaj sogar Tore beisteuert. © Reinhard Gusner
Anzeige

Das Trio von Kilia löste einen Riesenjubel aus

Anzeige
Anzeige

Das Trainergespann aus Enis Hodaj, Ardian Stubbla und Astrit Meshekrani vom FC Kilia Kiel konnte sich in der Auswertung mit 35,6% der Stimmen gegen ihre Konkurrenten in der Wahl zum Helden der Woche durchsetzen. Kilia-Coach Astrit Meshekrani dirigierte sein junges und unfassbar engagiertes Team zum 4:1-Sieg gegen den 1. FC Schinkel. Dabei zeigte sich seine gesamte Mannschaft kampfstark und vor allem die Spieler-Trainer Enis Hodaj und Ardian Stubbla, ehemaliger Schinkeler, konnten überzeugen. Enis Hodaj düpierte die Gästeabwehr um Keeper Andreas Junghans schon früh zum 1:0 (8.) und sorgte per Foulelfmeter für die zwischenzeitliche 3:0-Führung (87.). „Mit einer sehr guten Teamleistung gegenüber der Vorwoche verdient gewonnen“, resümierte Meshekrani stolz.

Hinter dem Kilia-Trio reihen sich Louis Schütt von der SpVg Eidertal Molfsee (27,1%), Jan-Patrick Wemmer vom VfR Laboe (24,7%) und Rasmus Tobinski von Eutin 08 (12,7%) ein.

Mehr News aus der Region

Alle bisherigen Helden der Woche findet ihr auf einen Blick in unserer Bildergalerie:

Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. Zur Galerie
Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt