15. Februar 2021 / 16:24 Uhr

Nationalspieler Ilkay Gündogan: So hat Man-City-Trainer Pep Guardiola ihn beeindruckt

Nationalspieler Ilkay Gündogan: So hat Man-City-Trainer Pep Guardiola ihn beeindruckt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ilkay Gündogan (rechts) hat sich begeistert über die Fähigkeiten Pep Guardiolas, seines Trainers bei Manchester City, gezeigt.
Ilkay Gündogan (rechts) hat sich begeistert über die Fähigkeiten Pep Guardiolas, seines Trainers bei Manchester City, gezeigt. © IMAGO/Sportimage/Andrew Yates
Anzeige

Ilkay Gündogan hat sich beeindruckt über Pep Guardiola, seinen Trainer bei Manchester City, gezeigt. Im Interview mit "Spox" und "Goal" erklärte der Nationalspieler, was ihn an dem früheren Bayern-Coach so fasziniere.

Anzeige

Der zuletzt bei Manchester City überragende Nationalspieler Ilkay Gündogan sieht den derzeitigen Höhenflug des Premier-League-Spitzenreiters auch als Verdienst von Trainer Pep Guardiola. Der einstige Barcelona- und Bayern-Coach habe es damit allen gezeigt, findet Gündogan. „Es war ja immer davon die Rede, dass Pep nur ein Trainer für maximal drei Jahre sei“, sagte der Mittelfeldspieler im Interview bei Spox und Goal, „im Moment sehen wir, dass diese Kritiker Unrecht hatten.“

Anzeige

Guardiola beeindrucke ihn, seit er 2016 nach dem Abschied aus München bei den Citizens angeheuert habe, erklärte Gündogan. „Es war sicherlich gleich in unserer ersten Saison. Ich war zwar erst verletzt, bin dann aber zu einem Team gekommen, bei dem man geglaubt hat, es spielt diesen Pep-Fußball schon seit Jahren“, sagte der 30-Jährige. „Die Schnelligkeit, wie er seinen Fußball taktisch an die Mannschaft vermitteln kann, ist beeindruckend.“

Mehr vom SPORTBUZZER

Und davon profitiert auch Gündogan, der in den letzten beiden Premier-League-Partien jeweils doppelt traf. In dieser Saison erzielte er bereits elf Tore für Man City. Nur zwei Deutschen gelangen in einer Spielzeit in England mehr Treffer für ihr Team. In der Saison 1994/95 schoss Jürgen Klinsmann 20 Tore für Tottenham Hotspur. Uwe Rösler traf im selben Jahr 15 Mal für Manchester City. Beim 3:0 über die Tottenham Hotspur musste Gündogan allerdings verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!