06. Oktober 2019 / 10:31 Uhr

LIVETICKER ZUM NACHLESEN: Das war der Tag rund um das 103. Leipziger Derby

LIVETICKER ZUM NACHLESEN: Das war der Tag rund um das 103. Leipziger Derby

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
71671197_2461136734130670_7012763244460769280_n
Die Chemie-Fans präsentierten vor dem Anpfiff eine grün-weiße Choreo. © LVZ
Anzeige

Nach einer Saison Pause trafen die Kicker aus Leutzsch und Probstheida wieder in der Liga aufeinander. Am Ende hatte die BSG Chemie gegen den 1. FC Lok die Nase vorn. Das Geschehen rund um das Stadtderby gibt es im SPORTBUZZER-Liveticker zum Nachlesen.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Zum 103. Mal standen sich diese beiden Mannschaften gegenüber, in diesem Jahr in der Regionalliga. Die BSG Chemie Leipzig empfing am Sonntag den Stadt-Konkurrenten 1. FC Lok im Alfred-Kunze-Sportpark und gewann schlussendlich 2:0 (0:0). Die Partie wurde im Vorfeld - wie üblich - von vielfältigen Nebengeräuschen begleitet, begonnen mit der Tatsache, dass der Gästeblock zum zweiten Mal leer blieb. Die Lok-Fans verfolgten das Spielgeschehen bei einem Public Viewing im Bruno-Plache-Stadion.

Am Ticker wirken mit: Anton Kämpf, Jens Fuge, Maximilian Hempel, Alexander Prautzsch, Christian Modla, Matthias Roth, Juliette Guttmann, Antje Henselin-Rudolph.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt