25. August 2019 / 08:00 Uhr

IM LIVETICKER: RB Leipzig will bei Heimpremiere gegen Frankfurt nachlegen

IM LIVETICKER: RB Leipzig will bei Heimpremiere gegen Frankfurt nachlegen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fans von RB Leipzig
Der Heimbereich der Red-Bull-Arena wird gegen Frankfurt ausverkauft sein. © Archiv
Anzeige

Mit dem 4:0-Erfolg aus der Vorwoche im Rücken will die Elf von RB Leipzig im ersten Heimspiel unter Julian Nagelsmann gegen Eintracht Frankfurt den nächsten Sieg einfahren. Alle Infos zum Spiel gibt es im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Der Gegner ist angeschlagen, der Trainer voller Vorfreude: Julian Nagelsmann fiebert seinem ersten Heimspiel als Trainer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig entgegen. Der Eifer geht sogar soweit, dass er den Matchplan für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) bereits am Donnerstag geschmiedet hat - unabhängig vom Europa League-Auftritt der Hessen.

Dass Frankfurt bei Racing Straßburg (0:1) hart arbeiten musste und womöglich Substanz gelassen hat, kommt Nagelsmann entgegen. Sein Plan: Frankfurt soll müde gespielt werden. Personell hat der RB-Trainer nahezu die volle Auswahl. Von den Stammspielern wird lediglich Dayot Upamecano noch fehlen.

Liveticker wird nicht angezeigt? Hier klicken!

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt