20. Februar 2021 / 20:05 Uhr

JETZT LIVE: RB Leipzig will bei Hertha BSC den Titelkampf spannend machen

JETZT LIVE: RB Leipzig will bei Hertha BSC den Titelkampf spannend machen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In der Startelf: Leipzigs Yussuf Poulsen.
In der Startelf: Leipzigs Yussuf Poulsen. © Getty Images
Anzeige

Kann RB Leipzig die Vorlage des FC Bayern München nutzen und den Abstand zum Tabellenführer verkürzen? Dafür wäre ein Sieg der Messestädter bei Hertha BSC am Sonntagnachmittag unerlässlich. Alle Infos zur Partie gibt es im SPORTBUZZER-Liveticker

Anzeige

Berlin. RB Leipzig kann am Sonntag (15.30 Uhr) das Titelrennen in der Bundesliga wieder richtig spannend machen. Mit einem Sieg bei der abstiegsbedrohten Berliner Hertha würde das Team von Trainer Julian Nagelsmann bis auf zwei Punkte an Tabellenführer FC Bayern heranrücken, der am Samstag 1:2 bei Eintracht Frankfurt verlor.

Anzeige

Die Messestädter peilen den fünften Sieg im fünften Liga-Spiel im Olympiastadion an. Dennoch sind die Sachsen gewarnt, zumal die Arbeit des neuen Hertha-Trainers Pal Dardai immer besser greift. „Sie sind natürlich weit weg von ihren Ansprüchen, aber dennoch viel stabiler. Sie sind physisch stark und versuchen, den Rhythmus des Gegners mit vielen kleinen Fouls zu brechen“, so Nagelsmann.

In Berlin werden Benjamin Henrichs und wohl auch Emil Forsberg wieder zum Kader zählen. Abwehrchef Dayot Upamecano könnte trotz Knieproblemen in der Startelf stehen.