14. April 2022 / 14:37 Uhr

JETZT LIVE: RB Leipzig will in Bergamo Sieg und Halbfinal-Einzug

JETZT LIVE: RB Leipzig will in Bergamo Sieg und Halbfinal-Einzug

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: RB Leipzig und Andre Silva sind bei Bergamo mit Duvan Zapata gefordert.
Im Liveticker: RB Leipzig und Andre Silva sind bei Bergamo mit Duvan Zapata gefordert. © Getty Images/IMAGO/motivio (Montage)
Anzeige

Nur ein Sieg zählt: Nach dem 1:1 vor einer Woche braucht RB Leipzig im Viertelfinal-Rückspiel bei Atalanta Bergamo einen wie auch immer gearteten Sieg, um in die Runde der letzten Vier in der Europa League einzuziehen. Alle Infos zur Partie am Donnerstagabend gibt's im SPORTBUZZER-Liveticker.

Bergamo. RB Leipzig kann zum zweiten Mal in der Klubgeschichte das Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs erreichen. Nachdem die Sachsen 2020 im Halbfinale der Champions League standen, kann die Mannschaft am Donnerstag (18.45 Uhr, RTL+) bei Atalanta Bergamo in der Europa League in die Runde der letzten Vier einziehen. "Wir glauben daran, dass wir häufiger als im Hinspiel die entscheidenden Duelle gewinnen können. Der Einzug ins Halbfinale hätte eine große Bedeutung", sagte Stürmer Yussuf Poulsen vorab.

Anzeige

RB reist nach dem 1:1 im Hinspiel vor einer Woche mit Selbstvertrauen nach Bergamo. Man ist die beste Rückrundenmannschaft der Bundesliga, stellt nach der Winterpause die beste Offensive und die beste Defensive der Liga. Zudem haben die Sachsen wettbewerbsübergreifend seit mittlerweile zwölf Spielen nicht mehr verloren. Die letzte Niederlage war das 2:3 beim FC Bayern Anfang Februar.

Liveticker: Atalanta Bergamo gegen RB Leipzig am 14. April

Im Kader von Leipzig fehlte nur der am Knie verletzte Amadou Haidara. Es ist davon auszugehen, dass Trainer Domenico Tedesco Stürmer André Silva und Spielgestalter Dani Olmo wieder von Beginn an spielen lässt. Das Duo pausierte zuletzt in der Bundesliga. Bergamo bangt um einige Leistungsträger wie Remo Freuler und Kapitän Rafael Toloi.