23. Mai 2020 / 21:09 Uhr

IM LIVETICKER: RB Leipzig will in Mainz dreifach für die Champions League punkten

IM LIVETICKER: RB Leipzig will in Mainz dreifach für die Champions League punkten

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
RB Leipzig und Timo Werner (r.) wollen am Sonntag bei Mainz 05 wieder drei Punkte einfahren.
Im Hinspiel hatten die Kicker aus Mainz wenig zu lachen, kassierten acht Gegentore. © Getty Images
Anzeige

Aktuell rangiert Herbstmeister RB Leipzig nur noch auf Tabellenplatz fünf. Erste Aufgabe ist es daher, die direkte Teilnahme an der Champions League zu sichern. Ein Sieg gegen beim FSV Mainz 05 am Sonntag käme den Messestädtern da gerade recht. Doch an der Seitenlinie der Gastgeber steht kein Unbekannter.

Anzeige

Leipzig. Nach drei Unentschieden in Serie geht RB Leipzigs Coach Julian Nagelsmann gegen den FSV Mainz 05 von einem Sieg aus aus. „Wenn wir uns so viele Chancen wie beim 1:1 gegen Freiburg erarbeiten, dann gewinnen wir die Partie“, so der Trainer. Seine Spieler seien sich darüber im Klaren, dass Mainz etwas gutmachen will. Der FSV musste beim Hinspiel in der Messestadt mit einem 0:8 im Gepäck die Heimreise antreten.

Nagelsmann erwartet am Sonntag einen anderen Gegner als in der Hinrunde. „Man sieht, dass Trainer Achim Beierlorzer eine RB-Vergangenheit hat“, sagte der Leipziger Coach und verwies auf die Flexibilität des FSV-Spiels. „Sie können verschiedene Systeme spielen, sind bedeutend schwerer ausrechenbar, sie sind mutig und geradlinig“, betonte Nagelsmann im Vorfeld.