08. Januar 2022 / 08:36 Uhr

JETZT LIVE: RB Leipzig will mit Sieg gegen Mainz in das neue Jahr starten

JETZT LIVE: RB Leipzig will mit Sieg gegen Mainz in das neue Jahr starten

Armin Rudolph
Leipziger Volkszeitung
urn_binary_dpa_com_20090101_210815-90-016699-FILED1
Torjäger André Silva und RB Leipzig sind am Samstagnachmittag gegen den 1. FSV Mainz gefordert. Drei Punkte müssen her damit das Ziel Champions League weiterhin eine realistische Option bleibt. © dpa
Anzeige

Nach einer nicht ganz idealen Trainingswoche muss Domenico Tedesco gegen Mainz zeigen, dass die Niederlage gegen Bielefeld nur ein Ausrutscher war. Ansonsten müsste RB Leipzig die Zielstellung schon frühzeitig nach unten korrigieren. Ob der Tedesco-Elf ein Erfolg zum Rückrundenstart gelingt, erfahrt Ihr bei uns im SPORTBUZZER-Liveticker.

Leipzig. RB Leipzig will seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen den FSV Mainz 05 starten. Zum Auftakt der Rückrunde empfängt der auf Platz zehn abgestürzte Vizemeister den einen Rang besser platzierten FSV, der das Hinspiel trotz vieler Corona-Ausfälle mit 1:0 gewonnen hatte. „Mainz hat eine robuste Mannschaft die effektiven Fußball spielt“, sagte Trainer Domenico Tedesco.

Anzeige

Der 36-Jährige Übungsleiter der Leipziger absolvierte mit seinem Team die erste volle Trainingswoche seit seinem Amtsantritt Mitte Dezember. Doch ideal verlief die nicht. „Wir wollten die Woche mit Spielaufbau und dem Spiel im letzten Dritten beginnen. Dann haben wir gemerkt, dass wir keinen Stürmer mehr haben und haben das geändert“

Personell ist Lage trotz der Rückkehr von Christopher Nkunku und André Silva weiter angespannt: Emil Forsberg und Konrad Laimer werden weiter verletzt fehlen. Zudem wurden Dani Olmo, Nordi Mukiele und Benjamin Henrichs am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet. Weil Amadou Haidara und Ilaix Moriba beim Afrika Cup sind, hat Tedesco kaum Auswahl bei der Aufstellung. Das Saisonziel ist weiterhin, sich erneut für die Champions League zu qualifizieren.