30. Dezember 2018 / 15:24 Uhr

Im Trainingslager: VfL Wolfsburg testet gegen Vitesse Arnheim und HNK Rijeka

Im Trainingslager: VfL Wolfsburg testet gegen Vitesse Arnheim und HNK Rijeka

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
VfL-Kapitän Josuha Guilavogui testet im Trainingslager gegen Arnheim und Rijeka.
VfL-Kapitän Josuha Guilavogui testet im Trainingslager gegen Arnheim und Rijeka. © Roland Hermstein
Anzeige

Der VfL Wolfsburg fliegt in der Winterpause ins Trainingslager nach Portugal, nun stehen auch die beiden Testspielgegner fest: Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia trifft auf Vitesse Arnheim und HNK Rijeka.

Anzeige
Anzeige

Bis einschließlich dem 2. Januar haben die Profis des VfL Wolfsburg frei bekommen. Am 3. Januar geht es dann wieder los, wenn morgens am Flughafen Braunschweig der Flieger in Richtung Portugal abhebt. In Almancil bereitet Trainer Bruno Labbadia in einem neuntägigen Trainingslager auf die Bundesliga-Rückrunde vor, ehe es am 12. Januar zurück nach Deutschland geht. Nun wurden auch die beiden Testspielgegner für diesen Zeitraum bekanntgegeben.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Am Sonntag, den 6. Januar, trifft der VfL um 15.30 Uhr auf den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim, der die Hinrunde auf Platz fünf in der Eredivisie abgeschlossen hat. Am Samstag, den 12. Januar, wird dann am letzten Tag des Trainingslagers um 11.30 Uhr gegen den kroatischen Erstligisten HNK Rijeka getestet. Der Klub steht nach der ersten Saisonhälfte auf Platz drei. Beide Spiele werden im Estadio Municipal in Albufeira ausgetragen.

Die 13 Top-Fakten zur Hinrunde des VfL Wolfsburg

Die 13 Top-Fakten zur Hinrunde des VfL Wolfsburg Zur Galerie
Die 13 Top-Fakten zur Hinrunde des VfL Wolfsburg ©
Anzeige

Nach dem zweiten Testspiel geht es zurück nach Wolfsburg, wo dann die restliche Vorbereitung abgehalten wird, ehe die Rückrunde für den VfL am Sonntag, den 20. Januar, mit einem Auswärtsspiel um 18 Uhr beim FC Schalke 04 startet.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt