26. Februar 2021 / 15:46 Uhr

Im Video: Erik Geveke von der JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten schießt das Tor der Woche

Im Video: Erik Geveke von der JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten schießt das Tor der Woche

Daniel Kultau
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
x-Tor
Das Tor der Woche von Erik Geveke. © Screenshot
Anzeige

Das 1. Sparkassen-E-Football-Masters läuft seit einer Woche. Und nun steht auch der Schütze des ersten "Tor der Woche" fest.

Anzeige

Auf den Schaumburger Fußballplätzen herrscht momentan tote Hose. Aber auf den Spielekonsolen geht es umso heißer zur Sache. Beim 1. Sparkassen-E-Football-Masters samt des Spiels „FIFA 21“ läuft die Vorrunde seit einer Woche und in einigen Gruppen kristallisieren sich schon die Geheimfavoriten heraus. Außerdem hat die Jury das erste „Tor der Woche“ gekürt. Es kommt von Erik Geveke von der JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten (Tor Nummer 3). Mit seinem Liverpooler Spieler Roberto Firmino lupft er den Ball mit der Hacke über Bayerns Torwart Manuel Neuer. Damit gewann er einen 30 Euro-Gutschein für das PlayStation Network.

Anzeige
Tor der Woche 1

In der Gruppe A führt Arne Schmieding vom TSV Krankenhagen das Feld ungeschlagen an. Von sieben Spielen gewann er sechs. Nur Jan-Luca Steierberg vom VfL Bückeburg konnte ihm beim 2:2 einen Punkt abtrotzen. Ebenfalls ungeschlagen sind in der Gruppe C Johann Isaak (TuS SW Enzen), Nick Hübner (TSV Algesdorf) und Marcel Immig (TuS Niedernwöhren). Weil auch Nico Weh (SG Rodenberg) erst eine Niederlage aus fünf Duellen einstecken musste, bahnt sich ein spannender Kampf um die zwei vordersten Plätze an, die für das Achtelfinale ausreichen. Ganz souverän ist der Bückeburger Routinier Bastian Schmalkoch dabei. In der Gruppe H gewann er alle seine bisherigen fünf Partien und führt die Tabelle damit auch deutlich an.

Im Turnier der Jugendlichen sticht vor allem Eric Geveke von der JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten heraus. Die Gruppe E führt er mit 18 Punkten aus sechs Spielen und somit einer weißen Weste an. Doch wie auch bei den Erwachsenen ist noch nichts entschieden. Bis zum 14. März finden die Vorrundenspiele statt. Vom 15. bis zum 20. März werden die ersten Sieger des Sparkassen-E-Football-Masters in der K.-O.-Runde ermittelt.



Mehr zum Schaumburger Sport

Die aktuell Qualifizierten für das Achtelfinale (Stand 26.02.2021): Erwachsenen-Turnier, Gruppe A: 1. Arne Schmieding (TSV Krankenagen), 2. Alban Ramushi (SC Rinteln). Gruppe B: 1. Timo Schmidt (SC Rinteln), 2. Julian Lattwesen (MTV Rehren A/R). Gruppe C: 1. Nico Weh (SG Rodenberg), 2. Robin Rösemeier-Scheumann (FSG Pollhagen-Lauenhagen/Nordsehl). Gruppe D: 1. Emra Mustafa (FSG Pollhagen-Lauenhagen/Nordsehl), 2. Benni Ferdynus (TuS Jahn Lindhorst). Gruppe E: 1. Lennart Dieterich (SV Engern), 2. Alex Wagener (VfL Bückeburg). Gruppe F: 1. Kevin Wöbbeking (TuS SW Enzen), 2. Philip Dunkley (SC Auetal). Gruppe G: 1. Jens Bolte (SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten), 2. Mario Cimino (SV Engern). Gruppe H: 1. Bastian Schmalkoch (VfL Bückeburg), 2. Ahmet Sariboga (SC Rinteln).

Jugendturnier: Gruppe A: 1. Mike Höfemann (SC Rinteln), 2. Marlon Speisekorn (JSG Blau-Rot-Weiß. Gruppe B: 1. Benjamin Lohmann (SC Rinteln), 2. Diyar Alkhabour (TuS Niedernwöhren). Gruppe C: 1. Marvin Röbke (JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten), 2. Jannik Bartram (SC Rinteln). Gruppe D: 1. Linus Strauchmann (VfL Bückeburg), 2. Domenik Reinhardt (SC Deckbergen-Schaumburg), Gruppe E: 1. Eric Geveke (JSG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten), 2. Tom Barthels (TuS Niedernwöhren). Gruppe F: 1. Kenneth Dean Aulich (VfL Bückeburg), 2. Ole Rinne (JSG Blau-Rot-Weiß). Gruppe G: 1. David Tadge (SC Deckbergen-Schaumburg), 2. Jan Hoffmann (VfL Bückeburg). dak

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!