14. Juni 2021 / 17:09 Uhr

In der Alten Försterei: Dynamo Dresden testet bei Union Berlin

In der Alten Försterei: Dynamo Dresden testet bei Union Berlin

Jochen Leimert
Dresdner Neueste Nachrichten
Der Dynamo-Mannschaftsbus fährt am 17. Juli mal wieder in die Alte Försterei nach Berlin.
Der Dynamo-Mannschaftsbus fährt am 17. Juli mal wieder in die Alte Försterei nach Berlin. © Jochen Leimert
Anzeige

Der Zweitliga-Aufsteiger aus Dresden reist am 17. Juli in die Hauptstadt und trifft dort auf die "Eisernen". Ob Zuschauer dabei sein können ist noch unklar.

Anzeige

Dresden. Am 17. Juli absolviert Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden das letzte Testspiel der diesjährigen Sommervorbereitung beim 1. FC Union Berlin. Anpfiff der Generalprobe vor dem 1. Spieltag der Zweitliga-Saison 2021/22 am Wochenende zwischen dem 23. und 25. Juli ist um 14.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei.

Anzeige

Ob und wenn ja, inwiefern, die Partie mit Zuschauern sowie gegebenenfalls Auswärtsfans stattfinden kann, ist derzeit noch offen und in Klärung, teilte Dynamo mit. Darüber hinaus ist eine Live-Übertragung des Testspiels angedacht, selbige befindet sich ebenfalls noch in der Prüfung.