16. Dezember 2021 / 19:52 Uhr

Innenbandverletzung: RB Leipzig einige Wochen ohne Konrad Laimer

Innenbandverletzung: RB Leipzig einige Wochen ohne Konrad Laimer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
15.12.2021, Bayern, Augsburg: Fußball: Bundesliga, FC Augsburg - RB Leipzig, 16. Spieltag, WWK-Arena. Konrad Laimer von Leipzig (l) und Fredrik Jensen von Augsburg im Zweikampf um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
RB Leipzigs Konrad Laimer (l.) fällt verletzt für eine Weile aus. © Matthias Balk/dpa
Anzeige

RB Leipzig muss einige Wochen auf Konrad Laimer verzichten. Der Mittelfeldabräumer zog sich im Augsburg-Spiel eine Innenbandverletzung im Sprunggelenk zu.

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss im letzten Spiel des Jahres am Samstag (15.30 Uhr /Sky) und wohl noch einige Wochen länger auf Konrad Laimer verzichten. Der österreichische Mittelfeldabräumer hat sich in der Partie beim FC Augsburg (1:1) am Mittwochabend eine Innenbandverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen, teilte der Club am Donnerstagabend mit. Eine genaue Ausfallzeit wurde nicht genannt.

Anzeige

Laimer gehörte zuletzt wieder zu den Aktivposten im Leipziger Spiel. In der gesamten vorherigen Saison war er verletzungsbedingt ausgefallen.

Fritsche, dpa