13. März 2019 / 21:40 Uhr

Europa League im Liveticker: Inter Mailand empfängt Eintracht Frankfurt

Europa League im Liveticker: Inter Mailand empfängt Eintracht Frankfurt

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Inters Stefan de Vrij
 und Eintrachts Makoto Hasebe kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale.
Inters Stefan de Vrij und Eintrachts Makoto Hasebe kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale. © Getty Images
Anzeige

Für Eintracht Frankfurt geht mit dem Gastspiel bei Inter Mailand ein Traum in Erfüllung. Doch die Europa-Reise soll noch nicht beendet sein. Verfolgt das Spiel am Donnerstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Im sagenumwobenen Giuseppe Meazza will Eintracht Frankfurt seine europäische Heldengeschichte fortschreiben. Begleitet von etwa 15.000 Fans und ohne seinen gesperrten Trainer Adi Hütter an der Seitenlinie ist der deutsche Pokalsieger in einem der gefürchtetsten Fußball-Tempel gefordert, erstmals seit 1995 das Viertelfinale in einem europäischen Wettbewerb zu erreichen.

"Jetzt kommt es zum Showdown. Es gibt jetzt ein Endspiel und im Mai haben wir gezeigt, dass wir Endspiele können", sagte Vorstand Axel Hellmann vor dem Europa-League-Rückspiel bei Inter Mailand an diesem Donnerstag (21 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!). Sport-Vorstand Fredi Bobic fügte an: "Wir fahren hin und haben keine Angst. Ich habe ein sehr gutes Gefühl."

Hier im Liveticker: Mailand gegen Frankfurt

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt