25. August 2018 / 06:54 Uhr

Inter Türkspor Kiel entführt einen Punkt beim Heider SV

Inter Türkspor Kiel entführt einen Punkt beim Heider SV

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Türkspors Alban Jasari (li.,hier im Duell mit Schilksees Jerome Rose) erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer beim Heider SV.
Türkspors Alban Jasari (li.,hier im Duell mit Schilksees Jerome Rose) erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer beim Heider SV. © Sönke Ehlers
Anzeige

Einen Achtungserfolg landet Inter Türkspor Kiel. Im Auswärtsspiel beim Oberliga-Spitzenreiter Heider SV gelingt dem Osteruferteam vor knapp 600 Zuschauern ein verdientes 2:2 Unentschieden.

Anzeige
Anzeige

„Die Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen. Tempo, Kombinationen und Tore. Wir können mit dem Ergebnis wunderbar leben, auch wenn wir in der zweiten Halbzeit mehr vom Spiel hatten“, freute sich Inter-Co-Trainer Steve Frank über einen starken Auftritt seiner Mannschaft. Die Kieler gingen durch einen 16-Meter-Schuss von Erdogan Cumur in Führung (24.), ehe Heide das Spiel binnen acht Minuten drehte und die 2:1-Führung schaffte (30., 38.). Nach dem Wechsel war Inter das dominierende Team und erzielte nach Doppelpass mit Cumur durch einen abgefälschten Schuss von Alban Jasari den 2:2-Ausgleich (60.). Weitere zwingende Möglichkeiten konnte sich Türkspor jedoch nicht heraus spielen. „Es war eine starke Leistung der gesamten Mannschaft“, mochte Frank keinen Spieler heraus heben.

Heide: Franzenburg – Quade, Hahn, Momo, Decker – Hardock (77. Sierks), Selcuk (85. Hoffmann), Peters, Neelsen – Wolf (67. Peters), Hass.

Türkspor: Özdemir – Sentürk, Wendt, von Randow, Hodaj – Kern, Meshekrani (88. Kalma), Al. Jasari, Gashi – Petrick, Cumur.

Schiedsrichter: Albig (VfL Bad Schwartau) – Tore: 0:1 Cumur (24.), 1:1 Wolf (30.), 2:1 Hass (38.), 2:2 Al. Jasari (60.) – Zuschauer: 590.

Mehr Fußball aus der Region

Amateurfußball in Deutschland: Die Bilder des Jahres 2017

Imker-Einsatz an der Eckfahne: Vor dem Regionalliga-Aufstiegsspiel zwischen Eutin 08 (Ostholstein) und dem FC Eintracht Northeim wird noch rasch ein Bienenvolk umgesiedelt. Zur Galerie
Imker-Einsatz an der Eckfahne: Vor dem Regionalliga-Aufstiegsspiel zwischen Eutin 08 (Ostholstein) und dem FC Eintracht Northeim wird noch rasch ein Bienenvolk umgesiedelt. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt