18. Februar 2018 / 10:53 Uhr

Inter Türkspor Kiel im Trainingslager in Antalya

Inter Türkspor Kiel im Trainingslager in Antalya

Michael Felke
Kieler Nachrichten
3
Torjäger Erdogan Cumur und seine Kameraden beim Einchecken am Hamburger Flughafen. © Ferit Esinberk
Anzeige

Oberligist bereitet sich zielstrebig auf die Rückserie vor

Anzeige
Anzeige

Gefrorene Plätze, Schnee und eisiger Wind. Das alles ist passe’. Zumindest für die nächsten acht Tage. Oberligist Inter Türkspor Kiel machte sich am Sonnabend auf den Weg ins Trainingslager. Ziel: Antalya am türkischen Mittelmeer.

„Nach dreieinhalb Stunden Flug und einem langen Tag sind wir froh, endlich am Ziel zu sein“, erklärte Inter-Manager Berkant Özel, von dem die erste große Anspannung abfiel. Vor vier Monaten begannen bereits die Planungen für die aufwändige Auslandsreise. 21 Spieler sowie ein Stab von neun Offizellen. „Nun geht es aber weiter. Auch vor Ort muss alles laufen. Reibungslos natürlich. Welche Qualität haben die Trainingsplätze? Ist ein Bustransfer nötig und wie lange dauert die Fahrt?“, listet Özel nur ein paar der vielen organisatorischen Details auf.

Inter Türkspor Kiel im Trainingslager  in Antalya

Kurz vor der Abfahrt zum Flughafen Hamburg. Zur Galerie
Kurz vor der Abfahrt zum Flughafen Hamburg. ©
Anzeige

„Aber die Anspannung wird jetzt natürlich weniger. Alle sind da und die Trainingsarbeit kann beginnen. Ich bin sehr erleichtert. Und wir haben im Vergleich zu unserem Kieler Winterwetter nun Top-Voraussetzungen. Dazu kommen die angenehmen Temperaturen. Heute 23 Grad“, freut sich Inter-Manager Berkant Özel.

Der Kader: Bernd Ewers, Hüsnü Özdemir, Justus Kaack, Gino Laubinger, Coskun Yamak, Teyi Lawson-Body, Furkan Sentürk, Arian Jashari, Tino Kern, Shpend Meshekrani, Kerem Atamtürker, Yasin Özcan, Ali Kalma, Steve Sam, Alban Jashari, Driton Gashi, Enea Dauti, Erdogan Cumur, Warhell Nedjirwan Amadi, Nurol Ergen, Ümit Erol

Trainer: Özcan Atasoy, Sportlicher Leiter: Harry Witt, Torwarttrainer: Bülent Seker, Liga Manager und Organisationsleiter Trainingslager: Berkant Özel, Betreuer: Mehmet Inanc, Hanifi Kayar und Serdal Yilmaz Fotograf: Ferit Esinberk, Physio: Halit Demir

Bis zum nächsten Sonntag wird in loser Folge von den Geschehnissen im Trainingslager in Antalya und über Inter Türkspor Kiel berichtet.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN