15. Juli 2018 / 08:17 Uhr

Internationale Pressestimmen: So wird Angelique Kerber WELTWEIT gefeiert

Internationale Pressestimmen: So wird Angelique Kerber WELTWEIT gefeiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie!
Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie! © dpa/Screenshots
Anzeige

Jetzt hat Deutschland ein neues Tennis-Idol. Angelique Kerber hat das prestigeträchtige Turnier in Wimbledon gewonnen – und wird von der Weltpresse für ihren beeindruckenden Sieg gefeiert. Alle Pressestimmen hier im Überblick!

Anzeige

Überwältigt zeigte Angelique Kerber nach ihrem Wimbledon-Coup auf ihren Namen an der Siegertafel des berühmtesten Tennisturniers der Welt. Mit dem begehrten Silberteller in beiden Händen stand Deutschlands Tennisheldin da und konnte einfach nicht fassen, dass sie sich als erste deutsche Wimbledonsiegerin seit Steffi Graf vor 22 Jahren in den Tennisgeschichtsbüchern verewigt hat. „Ich bin durch mit meinem Leben“, stammelte die 30-Jährige. „Es ist unglaublich. Ich habe die Matches von Steffi immer gesehen.“

Anzeige

Mit einer furchtlosen und entschlossenen Leistung schaffte Kerber das Wimbledon-Wunder. Dank des beeindruckenden 6:3, 6:3 gegen Serena Williams feierte sie ihren Premieren-Coup in Wimbledon. Und das wurde auch von der internationalen Presse honoriert. Viele Medien schreiben von einem eindrucksvollen Sieg und bezeichnen Kerber bereits als die neue Tennis2önigin. Der SPORTBUZZER hat die besten Pressestimmen weltweit zum Kerber-Triumph gesammelt!

Kerber gewinnt Wimbledon: Internationale Pressestimmen

Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie! Zur Galerie
Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie! ©

Unglaublich“: Williams lobt ihre Gegnerin

Überglücklich küsste die Kielerin die Venus-Rosewater-Dish, Gratulant an Gratulant reihte sich nach ihrem dritten Grand-Slam-Titel hintereinander. „Was für eine Nummer“, beglückwünschte sie Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, dem sie auf ihrem emotionalen Gang durch die Katakomben begegnete.

Strahlend nahm Kerber den Applaus entgegen, als sie sich auf dem Balkon den jubelnden Zuschauern präsentierte. Auch die britischen Herzoginnen Kate und Meghan drückten ihr persönlich Respekt aus. „Unglaublich“, sagte Trainer Wim Fissette. „Wimbledon ist das größte Turnier der Welt. Wenn man ein Turnier gewinnen will, dann ist es Wimbledon.“ Die unterlegene siebenmalige Wimbledon-Siegerin Williams meinte: „Sie hat vom ersten bis zum letzten Ball unglaublich gespielt.“


Angelique Kerber: Die Bilder ihres Wimbledon-Triumphs

Das Märchen ist real geworden: Angelique Kerber hat das wichtigste Tennis-Turnier der Welt gewonnen. Als erste Deutsche nach Steffi Graf 1996 triumphiert die 30-Jährige in Wimbledon. Der SPORTBUZZER zeigt die besten Jubel-Bilder ihres Wimbledon-Triumphs gegen Serena Williams! Klickt euch durch Zur Galerie
Das Märchen ist real geworden: Angelique Kerber hat das wichtigste Tennis-Turnier der Welt gewonnen. Als erste Deutsche nach Steffi Graf 1996 triumphiert die 30-Jährige in Wimbledon. Der SPORTBUZZER zeigt die besten Jubel-Bilder ihres Wimbledon-Triumphs gegen Serena Williams! Klickt euch durch ©

Rücklings hatte sich Kerber nach dem verwandelten ersten Matchball auf den heiligen Rasen plumpsen lassen, sofort kamen ihr die Tränen. „Ein Traum ist wahr geworden“, sagte sie, als sie um 18.27 Uhr Ortszeit die begehrte Trophäe in den Händen hielt. „Ich habe jede Sekunde der letzten zwei Wochen genossen.“

Angelique Kerber: Ihre Karriere in Bildern

Angelique Kerber ist die vielleicht beste deutsche Tennis-Spielerin. Die Kielerin gewann bereits mehrere Grand Slams und hält sich seit Jahren in der Weltspitze des Tennis. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeichnet die Stationen ihrer Karriere nach. Zur Galerie
Angelique Kerber ist die vielleicht beste deutsche Tennis-Spielerin. Die Kielerin gewann bereits mehrere Grand Slams und hält sich seit Jahren in der Weltspitze des Tennis. Der SPORTBUZZER zeichnet die Stationen ihrer Karriere nach. ©

Überglücklich kletterte die neue Wimbledon-Königin dann in ihre Box, umarmte Mutter Beata und Trainer Fissette. „Als ich ein kleines Kind war, wollte ich Wimbledon gewinnen. Ich bin überglücklich“, sagte Kerber in einem ersten Fernsehinterview der übertragenden Sender Sky und ZDF. „Sie ist eine unglaubliche Person“, würdigte Williams.