26. Juni 2020 / 09:29 Uhr

Internationale Pressestimmen zur Liverpool-Meisterschaft: "Ein Vulkan bricht aus"

Internationale Pressestimmen zur Liverpool-Meisterschaft: "Ein Vulkan bricht aus"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Feiern den FC Liverpool: Die Fans - und die internationale Presse. Die Pressestimmen zur ersten LFC-Meisterschaft seit 30 Jahren.
Feiern den FC Liverpool: Die Fans - und die internationale Presse. Die Pressestimmen zur ersten LFC-Meisterschaft seit 30 Jahren. © Getty Images, Montage
Anzeige

Die internationale Presse feiert den FC Liverpool für die erste Meisterschaft seit 30 Jahren. In England spielt eine Zeitung wie gewohnt mit Worten - während in einigen Ländern die Party der Fans kritisch gesehen wird.

Nach dem Gewinn der Meisterschaft wurde Jürgen Klopp von seinen Gefühlen völlig überwältigt. "Was soll ich sagen, es ist ein unglaublicher Moment", sagte der Coach unter Tränen nach seinem historischen Triumph mit dem FC Liverpool. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so fühlen würde." Nach 30 Jahren holte Klopp die englische Meisterschaft zurück nach Anfield. Und die Euphorie an der Merseyside kannte keine Grenzen. Trotz Versammlungsverbots strömten am Donnerstagabend Tausende Fans zum Stadion in Anfield und feierten den ersten Titel seit 30 Jahren dicht gedrängt und mit Pyrotechnik.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Auch die Medien überschlugen sich nach dem ersten Premier-League-Titel der Vereinsgeschichte des FC Liverpool. Als der LFC 1990 zuletzt englischer Meister war, gab es die Premier League noch gar nicht. Darauf verweist übrigens auch der Independent. Ein gewohntes Wortspiel bringt die Sun: "Kop of the world", schreibt sie in Anlehnung an "The Kop" - die legendäre Tribüne an der Anfield Road.

Internationale Pressestimmen zur Meisterschaft des FC Liverpool

Feiern den FC Liverpool: Die Fans - und die internationale Presse. Die Pressestimmen zur ersten LFC-Meisterschaft seit 30 Jahren. Zur Galerie
Feiern den FC Liverpool: Die Fans - und die internationale Presse. Die Pressestimmen zur ersten LFC-Meisterschaft seit 30 Jahren. ©

In Portugal bei A Bola schreiben sie beim FC Liverpool von einer Erruption: "Liverpool ist ein Vulkan, der nach 30 Jahren ausbricht". Mit dieser Titelzeile spielte die Zeitung mit den Bildern der Fans am Stadion, die immer wieder bengalische Lichter zündeten und so nen Liverpooler Nachthimmel rot färbten, wie die Gazetta dello Sport aus Italien schreibt.

Liverpool-Fans verstoßen gegen Corona-Regeln

Doch die Menschenansammlungen vor dem Stadion durch den Titel wurde auch von einigen Zeitungen kritisch gesehen. So zum Beispiel von De Telegraf aus den Niederlanden. Die Zeitung geht auf die Party der Fans ein: "Liverpool-Fans verstoßen gegen Coronaregeln".

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.